Frage von AylaLina, 77

Wie fühlt ihr euch, wenn ihr frisch verliebt seid?

Und wollt ihr dann demjenigen immer nah sein, schreibt ihn an und so weiter?

Würde mich mal interessieren ;) LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Theorn, 40

Als ich das letzte mal frisch verliebt war ist schon ne ganze weile her bin inzwischen seit gut 2 jahren in einer glücklichen Beziehung.

Auf jeden fall ist man immer sehr fröhlich vor allem in den momenten in dehnen man mit diesem einen Menschen zeit verbringen kann und einander nahe ist weswegen man auch nicht selten diese nähe aufsucht um heufig zusammen was unternehmen zu können und spaß zu haben und über alles mögliche reden und sich alles anvertrauen zu können es ist wie als würde man seinem Seelenverwandten gegenüber stehen.

Wichtig ist aber und das machen sehr viele leider heutzutage falsch nie mit jemanden zusammen zu kommen wenn man verliebt ist sondern abzuwarten bis aus der verliebtheit richtige Liebe entsteht den im gegensatz zur Liebe kann verliebtheit wieder schwächer werden oder gar verschwinden im ungünstigsten fall daher ist Geduld sehr wichtig und den unterschied zwischen verliebtsein und Liebe zu kennen und trotz der Gefühle noch Objektiv denken zu können den viele Beziehungen enden in Trennung weil man viel zu zeitig zusammen gekommen ist und sie keine Geduld aufwiesen und gewisse anzeichen zu hoch bewerteten und meinten zu Lieben obwohl dem nnoch nicht so war und die Gefühle mit der zeit verschwanden dementsprechend,also lieber Geduldig sein statt zu voreilig damit erspart man sich eine menge sehr unangenehmer fehler.

Kommentar von AylaLina ,

Du weißt zwar nicht warum, aber du hast mir geholfen, Danke ;)

Kommentar von Theorn ,

Du wolltest mit deiner Frage darauf hinaus zu erfahren wie man sich im zustand des verliebtseins fühlt um dir sicher sein zu können ob du selbst in diesen ganz bestimmten Jungen verliebt bist oder ob es eher nur eine Schwärmerei/verknalltheit ist.

Des weiteren weit du nun das du Geduld haben musst um erstmal über das stadium des verliebtseins hinaus zu kommen bis richtige Liebe entsteht und das du keine anzeichen zu hoch bewerten darfst um mögliche fehler zu vermeiden bevor du diesem Jungen deine Gefühle gestehst.

ich nehme stark an das ich recht mit meiner vermutung habe?

Bereits an deiner Frage konnte man erkennen worauf du eigendlich hinaus wolltest und auf den Kopf gefallen bin ich noch lang nicht daher habe ich mit absicht den 2. teil noch mit hingeschreiben als kleine Hilfestellung um fehler zu vermeiden auch wenn es nichts mit deiner eigendlichen Frage zutun hatte.

Wünsche dir in jedem fall viel glück

Mfg Theorn.

Kommentar von AylaLina ,

Ehrlich gesagt, ist es doch ein wenig komplizierter.. Obwohl deine Vermutung in eine ähnliche Richtung geht. Eigentlich wollte ich sehen, ob ich wirklich NICHT verliebt bin. Es ist tatsächlich nicht einfach ;) Aber trotzdem vielen Dank LG

Kommentar von AylaLina ,

Und um eine andere Person die etwas für mich fühlen könnte. Ich habe Angst denjenigen zu verletzen, aber ich will auch nicht die Pferde scheu machen

Antwort
von silberwind58, 40

Also fühlen tu ich wie durch Wattebällchen,oder rosa Wölkchen. Aber immer nah sein,nein. Weil wenn man sich nicht immer nah ist,freut man sich umso mehr aufeinander !

Antwort
von AlterEgo1, 38

Ist immer situationabhängig, würd ich sagen! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community