Frage von AndreasDieSahne, 100

wie fühlt es sich für die Mutter an wenn sich der eigene Sohn das Leben nimmt Könnt sie damit Klarkommen?

Support

Lieber AndreasDieSahne,

da aus Deiner Frage nicht hervorgeht, ob Du aus Interesse fragst oder selbst an Selbstmord denkst, lasse ich Dir für den Fall, dass letzteres zutrifft, ein paar Hilfsmöglichkeiten da: Du könntst Dich an http://www.nummergegenkummer.de oder http://www.telefonseelsorge.de wenden, wenn Du mit jemandem sprechen möchtest. Noch besser wäre es, Du würdest mit jemandem aus Deinem Umfels sprechen. Solltest Du über Selbstmord nachdenken und Dir Gedanken um Deine Mutter machen, gib ihr doch die Chance, ihr zu helfen, indem Du ganz offen mit Dir sprichst, sodass sie Dir helfen kann, einen Ausweg zu finden.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

Antwort
von ponyfliege, 8

nein. könnte sie nicht.

der sohn einer früheren sehr guten bekannten hat suizid verübt.

er war vorher schon lange zeit psychisch krank und schwer depressiv.

die eltern machen sich noch heute, nach vielen jahren vorwürfe, dass sie ihn nicht haben vor diesem schritt bewahren können. sie haben ihr kind verloren und eine unendliche trauer in sich. und gleichzeitig machen sie sich schwere vorwürfe für etwas, für das sie nichts können.

und mit seinem suizid hat der junge mann ausserdem das leben einer weiteren familie zerstört. denn auch da macht sich jemand schwere selbstvorwürfe für einen fehler, den er nicht begangen hat. ;-(

Antwort
von Mausefell2000, 69

Falls du vor hast dich umzubringen und dir Sorgen um deine Mutter machst, such dir bitte eine andere Lösung. Es gibt sehr, sehr viele Menschen auf dieser Welt die bei Problemen jeder Art helfen.

Eine Mutter hat IMMER eine ganz besondere Verbindung zu ihrem Kind. Auch wenn sie mal schimpft. Insofern ist es IMMER schrecklich für sie ein Kind zu verlieren, und wenn es sich auch noch das eigene Leben nimmt wird sie sich mir Sicherheit Vorwürfe dafür machen. Es gäbe wahrscheinlich kaum etwas schlimmeres für sie.

Antwort
von Empylice, 24

Eine psychisch gesunde Mutter wird höchst wahrscheinlich daran zerbrechen.

Wenn deine Mutter keine Psychopathin oder Narzisstin ist, wirst du ihr damit so wehtun, dass dieses Trauma schwer bis gar nicht zu heilen ist.

Antwort
von antnschnobe, 46

Ich kenne eine Mutter, deren Sohn sich das Leben genommen hat. Vor etwa 20 Jahren.
Sie trauert heute noch um ihn. Ihr Leben ist seither nichts mehr wert für sie.

Antwort
von Werdro, 59

Du denkst aber nicht etwa darüber nach dich umzubringen oder kennst jemanden, oder weshalb kommt man auf so eine Frage?

Also für ein Elternteil ist das die pure Hölle, es gibt für Eltern nichts Schlimmeres, als das Kind das vor (bevor) ihnen stirbt.

Kommentar von AndreasDieSahne ,

es wäre andersrum genaus so wenn meine Mutter sich das Leben nehmen würde dann könnte ich auch nicht mehr.

Antwort
von Melhoran, 55

Es ist so als ob die Mutter selbst sterben würde.
Dieses Gefühl das dein Eigen Fleisch und blut vor dir stirbt ist das schlimmste was es gibt

Antwort
von sojosa, 39

Das sollte kein Mensch seiner Mutter antun wollen, weil das einfach unerträglich für sie ist. Ich weiß ja nicht weshalb diese Frage, aber falls du etwas derartiges vorhast, machs nicht. Weil das wär nicht nur Selbstmord, du würdest deine Mutter mit umbringen, irgendwie...

Kommentar von AndreasDieSahne ,

sollte ich mich umbringen kann meine Mutter nicht mehr Leben Sollte sich meine Mutter umbringen kann ich nicht mehr das ist genau das selbe.

Kommentar von sojosa ,

Okay. Wenn du das so siehst besteht dann ja wohl keine Gefahr dass du dir was antust. Ich wünsch dir und deiner Mama alles Liebe.

Antwort
von Spassbremse1, 55

sie wird bis an ihr eigenes Ende darunter zu leiden haben

Antwort
von Makri1234, 43

Das ist das schlimmste was einer Mutter passieren kann. 

Antwort
von FelinasDemons, 12

Warum willst du das wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten