Frage von TheDyingWalker, 156

Wie fühlt es sich an, wenn man verliebt ist?

Hab mich noch nie Verliebt (Bin auch erst bald 16 und es kann ja immer mal ein Mädel kommen ^^) wills aber trotzdem wissen wie es ist....

Antwort
von PaReen, 79

Es kommt darauf an, ob die Gefühle erwidert werden oder nicht.

Wenn sie erwidert werden, ist die Liebe das schönste Gefühl der Welt. Dir wird jedes Mal warm ums Herz, wenn du die Person anschaust und sie dich anlächelt. Du möchtest nur noch bei ihr sein, weil du dich nur bei ihr geborgen und sicher fühlst.

Wenn die Gefühle nicht erwidert werden, fühlt sich die Liebe wie ein stechender Schmerz in der Brust an, wie ein Brennen im Herzen, welches nicht gelöscht werden kann.

Kommentar von PicaPica ,

Sehr! gut beschrieben.

Kommentar von PaReen ,

Danke:)

Antwort
von Zimtsternjagd, 71

Hallo ☻

Wie es sich anfühlt wirst du kaum verpassen, wenn es so weit ist... Deine Gefühle werden verrückt spielen, dass kann von glücklich und die ganze Welt umarmen bis hin zu tieftraurig und depremiert gehen. Es fängt damit an, dass dir ein Mädchen besonders auffällt, du immer an sie denken musst und es dir gut geht damit... dass du sie immer wieder gern sehen würdest und mit ihr Zeit verbringen willst. usw. usw.

Lass dich überraschen, das kommt sicherlich noch früh genug :)

Kommentar von TheDyingWalker ,

Mh... Nee das wird bestimmt noch ein paar Jährchen dauern....

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Wenn du so darüber denkst, dann ja. Lass es einfach auf dich zukommen... das kann in Sekunden passiert sein. Es ist auch besser so, als alle 2 Wochen in eine andere "verliebt" zu sein, du sparst dir vel Ärger ;) Warte einfach ab, "die eine " wird dir ins Auge springen und du wirst es genau wissen, auch wenn du es bisher noch nicht erlebt hast.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ok danke für die Tolle Antwort :)

Antwort
von IamSecretly, 31

Also ich denke, dass muss jeder für sich selber entdecken aber für mich ist das Gefühl einfach wunderschön. Man denkt man könnte platzen vor Freude wenn man etwas von dem Partner hört oder man ihn sieht, man möchte ihn am liebsten durchgehend bei sich haben, wartet nur auf eine Antwort von ihm und muss grinsen wie ein Schneekönig wenn der Parnter dann anruft. Wenn er nicht bei mir ist fühlt es sich an als würde etwas fehlen und man liebt einfach alles am anderen. Die Macken sind plötzlich nicht mehr so schlimm und man will alles mit ihm teilen. Sei es die schönen Momente, oder Erinnerungen, das Bett, das Essen, einfach alles. Man wird sofort eifersüchtig wenn er erzählt dass er seine ex Freundin getroffen hat und ist traurig wenn er einmal keine Zeit hat. Wenn man sich getroffen hat, vermisst man ihn schon sobald man wieder 10 Sekunden voneinander getrennt ist. Es ist einfach eins der schönsten Gefühle jemanden zu lieben und zu wissen, dass man geliebt wird. Ich kam mit meinem Freund auch erst kurz vor meinem 16. Geburtstag zusammen also keine Sorge es wird noch ein Mädchen kommen dass du lieben wirst und die dich liebt so wie du bist, und wenn das passiert wirst du merken, wie es sich anfühlt verliebt zu sein:)
Liebe Grüße Secretly

Antwort
von PicaPica, 34

Es kann auf die unterschiedlichste Weise geschehen. Es kann dich der Blitz treffen, es kann sich aber auch langsam entwickeln.

Richtig ist, dass du verliebt bist, wenn du die berühmten Schmetterlinge im Bauch fühlst, wenn du dich fast sekündlich fragst, wie es besagter Person geht, was sie wohl gerade macht und ob sie ebenfalls an dich denkt.

Antwort
von iamJustAhuman, 35

Man fühlt sich gut. In der Nähe dieser Person eingeschüchtert und sehr nervös etwas falsch zu machen. Man sieht nur die guten Seiten an dieser Person. Man wird eifersüchtig wenn jemand anderes mit der Person flirtet. Man wird aggressiv wenn jemand schlecht über die Person redet oder ihr was schlechtes will. Wenn Sie traurig ist bist du es auch und möchtest der Person helfen, wenn die Person auf dich zukommt und mit dir redet wiederholen sich die ersten Punkte. Wenn diese Person dir sagt das sie dich auch liebt könntest du am liebsten schreien vor Glück und es jedem erzählen.

So habe ich mich immer gefühlt

Antwort
von Nibelung95, 40

Du fokussierst alle deine Gedanken auf eine Person, und jede Nachricht (etz.) lösen mehrere Gefühle gleichzeitig aus.

Kann man mögen, muss man nicht. irgendwann is man abgehärtet

Antwort
von CrimeBoy15, 15

Liebe kann ziemlich scheiße oder Geil sein es ist entweder sehr warmes oder kaltes und depressives Gefühl

Antwort
von Wonnepoppen, 57

Das merkst du , wenn es soweit ist!

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ok.. Das wird aber bestimmt noch lange dauern. Denn wenn ich so auf die Straße gucke sehe ich nur Hübsche Mädels ... Mehr passiert dann nicht ^^..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das liegt an dir, ob was passiert!

Kommentar von Zimtsternjagd ,

"hübsch" ist nicht das einzige Kriterium um sich zu verlieben... da gehört mehr dazu, sie wird dich faszinieren und dazu solltet ihr euch dann eignetlich auch bisschen kennen ;)

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ja das ist mir klar das das Aussehen nicht alles ist. Aber ich kenne kein Mädchen was irgend wie besonders für mich ...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich denke, du siehst nur welche?

wie kannst du sie dann kennen?

da gehört mehr dazu!

Kommentar von TheDyingWalker ,

Dazu muss man sagen ich hab ja eh keine Freundin xD

Kommentar von Wonnepoppen ,

auch das läßt sich ändern!

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ich sehe Mädels in meiner Klasse !?! xD

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!

alles klar!

Antwort
von dersmue, 22

Kate Beckett sagt : Plötzlich versteht du all diese Liebesschnulzen

Antwort
von asieneuro26, 26

Diesed Gefühl ist unbeschreiblich schön *- *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community