Frage von philo777, 35

Wie fühlt es sich an nicht mehr zu rauchen?

Hi, bin 26 und rauche seit 13 Jahren! Ich will jetzt aufhören !! Wie mach ich das am besten und mal ganz ehrlich was merkt man in den ersten Wochen ?

Antwort
von PumaDSayo, 15

Geh zum Arzt und lass dir zeigen wie deine Lunge jetzt schon aussieht. Informiere dich welche Schäden dein weitere Konsum hervorrufen kann. Meine Mutter ist 50 Jahre lang und hat etwa genau wie du mit 13 angefangen zu rauchen. Jetzt hat sie eine schwere Lungenkrankheit die sie in einigen Jahren töten wird. Versuch dein Rauchen durch Sport, Kaugummi oder Bongbongs auszutauschen. Unternehm mehr und bitte deine Freunde und Familie nicht mehr genau vor dir zu rauchen. Versuch am Anfang immer weniger zu Rauchen das kann von einer Zigarette am Tag bis eine pro Monat gehen. Übertreib es nicht sofort sondern gewöhn dich Stück für Stück davon ab. Frag deine Familie und Freunde ob sie dir Helfen. Am Anfang wirst du sehr reizbar und nervös sein. Du wirst oft denken ich brauch es aber das ist alles nur in deinem Kopf. Du wirst evt zittern und andere entzugserscheinungen haben vieleicht auch deprissionen im schlimmsten fall. Aber dein Körper wird es dir danken genau so wie deinem Geldbeutel. Hoffentlich konnte ich dir weiter helfen :)

Antwort
von longhairs, 15

Wenn du etwas unbedingt haben willst es aber teuer ist kannst du das Geld womit du die Zigaretten kaufst in eine Spardose tun.
Wenn du wieder Zigaretten kaufen willst dann kannst du dich damit motivieren.
Viel Glück :)
P.S.: Echt krass dass du es eingesehen hast. Ein Lob an dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten