Frage von janilovesyou, 892

Wie fühlt es sich an geleckt zu werden als frau?

Hallo. Mein Verlobter und ich(weiblich) wollen jz weiter im sexuellen Sinne gehen . Wir sprachen über den oralen akt. Nun ja; wie fühlt es sich denn an geleckt zu werden ?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 723

Herzlichen Glückwunsch!

Beim Lecken hast Du die Chance auf äußerst intensive Orgasmen, wie sie auf anderem Wege kaum mit dieser Zuverlässigkeit und Stärke zu erreichen sind - wenn Du ihn lässt und Feedback gibst was Dir besonders gefällt!
Leider haben viele Frauen durch ihre Erziehung die Vorstellung "dort unten" sei alles "eklig" und/oder hässlich - das ist Quatsch!

Männer lieben Muschis und wenn sie erst einmal herausgefunden haben, wie man mit einer geschickten Zunge seine Partnerin in den Wahnsinn treiben kann, wollen sie oft nicht mehr davon lassen. Scheue Dich nicht ihm ggf. zu sagen was er tun und lassen soll! Viele Jungs versuchen ihre Partnerin anfangs mit der Zunge zu penetrieren statt sich um die Klitoris zu kümmern...

Ihr könnt ja vorher zusammen baden oder duschen damit Du Dich sauber fühlst und dann gilt "zurücklehnen und genießen". Lass aber die Finger von irgendwelchen Seifen, Sprays, Lotionen und Parfums - wenn Du schmeckst als würde er eine Seifenschale auslecken, vergeht ihm womöglich die Lust!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von dermitdemball, 604

Meine Freundin findet es schöner als den GV! Obwohl ich es als Mann nicht selbst beurteilen kann, glaub ich ihr das, schon allein wegen ihrer ekstatischen Lustlaute und weil sie dabei immer KOMMT!

Natürlich hängt es auch davon ab, wie Man(n) es kann!^^ Aber wenn Du Deinem Verlobten sagst, zeigst, - auch mal seine Hand dorthin führst, wo es "Schreien vor Glück" macht, dann wirst Du auch "süchtig" danach!

Spaßeshalber unterbreche ich manchmal kurz, - da fängt sie richtig gehend an zu betteln ... Bitte mach weiter ... Bitte jetzt nicht aufhören ...
Ich glaub, in diesem Moment würde sie mir so ziemlich alles versprechen, wenn ich nur weiter mache!^^

Alles Gute für Dich/Euch!

Antwort
von loema, 672

Kommt drauf an, ob er es gut macht oder nicht.
Ob er es eilig hat oder nicht.
Ob er es ernst nimmt oder nicht.
Ob es ihn selbst erregt oder ob er dabei an was anderes denkt.
Ob er auf dich dabei achtet oder nicht.

Und ob du dich traust, ihm zu zeigen/zu sagen was sich super anfühlt.

Antwort
von Phantom15, 573

Wenn er Dein Verlobter ist, dann gehe ich mal davon aus das du ihn liebst. Und weil Du ihn liebst wird sich der Oralsex auch Superschön anfühlen und auch für ihn wird er schön werden und zwar, weil er dich liebt. 

Antwort
von linda1429, 530

sehr geil...oder absolut ungeil...
das kommt auf die Leckkünste des Sexualpartners an^^Wenn ers kann,kanns das Beste sein was du je fühlen wirst...aber selbst wenn er es noch nicht so gut beherrscht: das kann gelernt werden.Auf jeden Fall sollte es mit Leidenschaft passieren.Ihr dürft nicht verkrampft sein oder es iwie peinlich finden,dann wirds nichts...

Antwort
von DjangoFrauchen, 586

Probier's halt aus, das kann man nicht verallgemeinern.

Kommt drauf an, wie gut der "Leckende" ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community