Wie fühlt es sich an Blut abgenommen zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn nur ein paar Tests gemacht werden, dann werden meist 1-2kleine Röhrchen gezapft. Du fühlst dich dabei nicht anders, es pikst ein kleines bisschen, aber das wars. Wenn du nicht so gerne Blut siehst, dann einfach nicht hinschauen 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Fachkraft Dir Blut abnimmt, ist es normalerweise nicht mehr als ein kleine Pieks. Abgenommen werden meist nur wenige Milliliter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen kleinen  Pieks  und weiter nichts. Man fühlt dabei gar nichts. Und es wird auch nur wenig abgenommen. Nicht literweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen normalen Bluttest brauchen die normal nicht viel, ein-zwei so kleine Ampullen, das sind vielleicht 100ml, also echt nicht viel.
Anfühlen tut es sich ganz normal, den Einstich merkt man ein bisschen wie bei einer Impfung aber du kannst natürlich auch weg schauen wenn du es nicht sehen willst wie sie einstechen :)
Manchen Leuten wird ein bisschen schwindelig dabei aber das ist von Körper zu Körper unterschiedlich. Wenn du nicht weißt wie du darauf reagierst, frag ob du dich hinlegen darfst, dann wird dir nicht so schnell schwindelig..
Keine Angst davor, ich gehe regelmäßig Blutspenden und mache das freiwillig, also so schlimm kann's nicht sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linkboy007
06.09.2016, 09:34

waren 150 ml blut und sie hat die vehne nicht getroffen :D der Arm tut weh und man merkt wie der Körper das verlorene Blut ausgleichen will

0

Bei jedem unterschiedlich, mir wurde davon schlecht und ich bin fast Bewusstlos geworden. Aber mach dir keine Sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aslanxx
06.09.2016, 07:12

hahahahahaha sich nach so einem Kommentar keine sorgen zu machen fällt bestimmt schwer 😂😂😂

0
Kommentar von jon4s021
06.09.2016, 07:15

hahahaha

0

Die brauchen nicht viel. Hört sich ekliger an als es sich anfühlt. Am besten weg hören, wirklich ekliges Geräusch. Ansonsten ist da nichts interessantes dran. Geht schnell und tut eigentlich nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
06.09.2016, 07:14

Was für ein Geräusch meinst du denn ? Blut abnehmen ist eher eine geräuschlose Angelegenheit.

0
Kommentar von Aslanxx
06.09.2016, 07:16

Dann scheinst du nicht genau hingehört zu haben. Ich kann es schlecht beschreiben, aber das ist wie ein blubbern während das Blut in dieses kleine Ding "gezogen" wird.

0

Man könnte sich blutleer fühlen:)...aber die nehmen Dir nicht alles Blut ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung