Frage von Velo1999, 35

Wie fügt man in Blender 2.7.7 ein Hintergrundbild ein?

Hallo, Bin schon einige Zeit mit Blender unterwegs, bis jetzt aber nur so nebenbei. Ich würde jetzt gerne mal mit einem 3D Modell eines Smartphones anfangen, dazu habe ich ein Bild von vorne, eins von hinten und eins von der Seite. Das Problem ist aber, dass ich das eingefügte Bild nur in der Cameraview sehen kann. Selbst wenn ich das Bild so einstelle, dass man es von allen Perspektiven sehen kann, ob von oben, von vorne oder von hinten spielt keine Rolle, ich sehe es nicht. Ich kann es nur sehen, wenn ich bei view entweder all oder camera einstelle und dann in die Cameraview gehe. Bin gerade ziemlich am verzweifeln und schon nah daran das wieder aufzugeben, weil es wie immer nur bei mir nicht funktioniert, in Youtube Videos funktioniert das ja sofort...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prisonofmind1, 19

Bist du auch in der orthographischen Ansicht? (kann man mit '5' ändern)

Kommentar von Velo1999 ,

weiß nicht genau was du meinst, hab da jetzt einfach mal 5 gedrückt, hat aber nur das layout gewechselt ^^ also nein, hat nicht funktioniert...

Kommentar von Velo1999 ,

achsoo haha du meintest auf dem numpad, ich hab kein numpad (ja sche** laptop für blender^^) habs aber bei view gefunden, und jetzt seh ich auch das bild, danke! :)

Kommentar von Prisonofmind1 ,

Bitte ^^

Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 10

Du musst dafür sorgen, dass keine Objekte das Hintergrundbild verdecken, wenn du das Bild wirklich in den Hintergrund legst. Willst du trotzdem was vom Bild sehen (auch wenn Objekte davor liegen), so musst du das Bild in den Vordergrund legen, du kannst einstellen, dass das Bild teilweise durchsichtig ist. Im angehängen Bild ist das Menü mit der Einstellung zu sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten