Frage von Lollypopunicorn, 124

Wie Freundschaft mit jungen aufbauen?

Hey, ich weiß die Frage ist komisch aber sehr viele in meinem Alter haben schon Erfahrungen mit Jungs gemacht. Ich will jetzt keine Beziehung oder sowas, aber einige in meiner Umgebung haben schon irgendwelche Freundschaften oder Beziehungen . Ich habe irgendwie garkeinen Kontakt mit ihnen und weiß auch nicht wie man welchen aufbaut. Wie kann man sich mit Jungs ganz gechillt anfreunden ohne dass sie gleich denken dass man auf die steht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von motorrad95, 75

Das ist schwer... Besonders Typen sind da eher interessiert an was sexuellem/festem. Du fragst gerade wie du nen typen in die friendzone kriegst... das wollen die wenigsten typen. Allerdings sind meine engsten freunde auch freundinnen. Du musst einfach persönlich mit ihnen gut klarkommen, aber wenn du merkst, dass er mehr will (sprich immer aufmerksam sein!) musst du dir selber im klaren sein, was du willst und ob du mit mehr als Freundschaft einverstanden wärst. Wie alt bist du übrigens? Denn wenn du noch unter 14 oder 15 bist, finde ich ist eine Beziehung echt überflüssig und verantwortungslos, da man mit dem alter sich definitiv noch nicht eine starke bindung zu einer anderen Person antun sollte. Vor allem, weil man noch nicht weiß, was das Leben einem bringt.

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Ich bin halt sehr schüchtern... zu schüchtern um mit Jungs zu reden und ich bin jetzt auch net so in dieser ,,coolen Clique,, aus unserer klasse. Ich komm mit Jungs einfach nicht so richtig klar. Immer wenn ich mit ihnen rede werd ich nervös und rede irgendeinen mist.

Kommentar von motorrad95 ,

Verstehe dein Problem vollkommen. Das einzige was hilft, um sich wohler bei Gesprächen mit dem anderen Geschlecht zu fühlen, ist es immer wieder zu tun. Wie alt bist du? Das hängt meiner Meinung auch sehr vom Alter ab! 

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Bist du eigentlich männlich oder weiblich?

Kommentar von motorrad95 ,

Oh sorry, ich bin männlich und 20. aber das problem ist bei beiden geschlechtern. Ich weiß wie schwer das ist am anfang. Ich hab heute selbst immer noch Probleme einfach so auf mädchen zuzugehen. 

Antwort
von djtios, 46

Also ich kenne das so. Man hat seine Mädels und zieht mit denen um die Häuser. Dann kommen irgendwann mal Jungs in die Gruppe rein und dann passt es halt oder es passt nicht. Manche Jungs ziehen auch nur mit der Gruppe mit.

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Ich finde diese ,,Jungs,, in meinem alter grade ziemlich assi. Und will mit denen nichts zu tun haben aber irgendwo muss es doch auch Jungs geben die mit 15 nicht rauchen und trinken oder ? Jungs mit denen man einfach ganz normal reden kann ohne das vor jedem Satz ein ,,diggah,, oder ein ,,Bro,, steht.

Kommentar von djtios ,

Es gibt diese Jungs. Es sind oftmals die Außenseiter die einen Gruppenanschluss suchen. Diggah und Bro ist einfach Jugendslang und Trend zurzeit. Aber mein Fall ist das ganze erlich gesagt auch nicht. 

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Ich finde diese jugendsprache und vorallem den mangelnden Respekt zu älteren echt sch***

Kommentar von djtios ,

Man muss abwarten wie sich alles entwickelt. Wenn die Jungs merken, dass sie bei den Mädchen mit Ihrer Art nicht ankommen, wird sich das ganze auch irgendwann erledigen. Ein Schritt ist es auf jeden Fall die ,,schwächeren'' in eine Gruppe mit ein zu beziehen.

Antwort
von kami1a, 34

Hallo! Spilee die Unkundige und frage sie nach Sport, meist Fußball. Oder nach Schulaufgaben. Alles Gute.

Antwort
von SndrRfflnbl99, 69

Also ich bin in Verein eingetreten und da sind ziemlich viele Jungs (alle un die 5-8 Jahre älter als ich) und dann einfach mit denen geredet. Mit zwei habe ich mich dann auch mal so getroffen (beide wollte was von mir, aber hab gesgat nein) und seither sind wir gute Freunde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community