Frage von 20Paul00, 14

Wie Freunde finden und was mit ihnen unternehmen?

Ich (m15) komme eigentlich sehr gut mit meinen Mitschülern aus und werde akzeptiert. Sobald jedoch keine Schule ist, intressiert sich niemand mehr für mich. In der Freizeit bin ich immer alleine, bekomme aber mit, dass alle anderen miteinander abhängen und Spass haben.

Ich trau mich aber nicht zu fragen da ich gar keine Ahnung habe, was man eigentlich zusammen unternehmen könnte. Ausserdem haben alle schon ihre Freunde, wieso also was mit mir machen?

Ausserdem habe ich das Gefühl, zu langweilig zu sein, habe keine besonderen Intressen oder Hobbys welche ich mit jemandem teilen könnte. Ich kann den anderen nichts bieten weshalb man mich evt. auch nicht will.

Möchte etwas ändern, weiss aber nicht wie daraus ausbrechen.

Antwort
von Cherryredlady, 2

Ich würde mich einfach mal trauen, jemanden in der Schule anzusprechen ob ihr nicht mal nachmittags was machen wollt. Ich weiß ja nicht wo genau du wohnst und was für Interessen du hast, aber ihr könntet nach der Schule was in der Stadt machen, einkaufen, was essen oder ins Kino gehen, im Sommer ins Schwimmbad oder einfach in irgendeinem Park chillen oder Fußball spielen. Wie gesagt würde ich einfach mal jemanden fragen, ob er oder sie Lust hat, was mit dir zu machen und dann könnt ihr ja auch gemeinsam überlegen worauf ihr Bock habt. 

Und jeder Mensch sieht dich anders. Vermutlich finden dich manche langweilig, aber es wird zu 100% auch Leute geben, die dich mögen und interessiert an dir sind. Vielleicht hast du keine besonderen Interessen oder Hobbys, aber du hast überhaupt welche. Und das reicht sozusagen doch aus. Irgendjemand mag bestimmt dieselben Sachen wie du. Oder du musst eben erst ein Hobby finden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten