Frage von Asker77, 85

Wie Freund überzeugen One Piece zu gucken?

Ich und ein paar meiner besten Freunde sind One Piece Fans und wollen einen unserer Kumpels davon überzeugen, auch mit dieser Serie anzufangen. Wir wissen bloß nicht so richtig, wie wir das anpacken sollen.

Er sagt immer, dass er keine Lust hat über 700 Folgen zu gucken. Das ist für mich aber unlogisch, weil wenn man von der Serie erst gepackt ist, ist man sehr sehr froh, dass es so viele Folgen gibt!

Die Frage an euch ist nun: Wie schaffe ich es ihn zu überzeugen überhaupt mal die ersten 5 Folgen zu gucken?

Ich denke das Problem ist nicht, dass er die Serie nicht mag, sondern von Anfang an abgeneigt ist. Er weiß nämlich gar nicht wie gut dieser Anime ist.

Ich dachte da vielleicht an ein gutes AVM oder so, weil da der Gänsehauteffekt garantiert ist! :)

was habt ihr für Vorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RemusScofield, 39

Zeig ihm paar AMVs...zum Beispiel das hier ;)

Antwort
von SonjaDieKatze, 57

ehrlich gesagt mag ich one piece genauso wenig wie euer freund ;) mein freund hat mehrfach versucht ihn mir zu zeigen und mich damit eigentlich nur noch sturer gemacht, wenn er nicht will lasst ihn einfach. wär ja auch komisch wenn alle das gleiche mögen würden ^^

Antwort
von arzaylea, 66

Lade ihn doch mal bei dir an und sag einfach spontan, dass du Bock drauf hast One Piece anzuschauen. Schau die erste Folge an und sag ihm er soll einfach kurz mitschauen.

Antwort
von Nyaruko, 28

Wie wäre es einfach, wenn du in in Frieden lässt?  
Er will es nicht sehen und fertig. 
Nicht jeder steht auf den gleichen Müll, manche mögen diesen Schund und andere nicht, so ist es nun einmal. 
Man soll andere nicht ständig überzeugen oder seinen „Schatz“ als das beste darstellen und alles andere sofort schlechtmachen.

Das ist einer der Gründe, warum ich den Großteil der Anime-Fans (die ich erleben durfte) nicht ausstehen kann.

Aber wenn du ihn unbedingt zwingen willst und für ihm die Serie vielleicht versauen möchtest, dann fessele ihn an einem Stuhl und spiele diesen Rotz ab.

Mir persönlich würde es jedenfalls den Spaß für diese Serie nehmen.

Antwort
von TrueSchaubi, 22

Zwingen ist der falsche weg, aber fragt ihn doch einfach ob er nicht die Mangas lesen würde. Ok, er muss die meisten Kapitel in englisch lesen. Aber schaden kann es nicht. Jedes Kapitel sind 20 seiten, die ist man manchmal schneller durch als die Folgen zuschauen. Dann steigt er etwas später ein, wenn er Bock bekommt. Die kann er auch online lesen, wenn er unterwegs ist.

Ist nur ein Vorschlag


Antwort
von ningplayer, 46

zeig ihm/ ihnen eine geile Folge von one piece, dann werden sie es auch gucken :)

Kommentar von Asker77 ,

welche denn zum Beispiel ? Soll ja auch nicht zu viel Spoiler drin sein :p

Antwort
von HTSkateboarding, 27

Ich denke nicht das du da viel daran ändern kannst... Ich hätte auch keine Lust mir soviel am Stück anzugucken... Vorallem wenn man interesse an anderen Anime hat :/

Antwort
von Sarudolf, 41

Mach doch mit deinen OnePiece-Freunden und ihm eine Art Videoabend an dem ihr die ersten 5-10 Folgen guckt.
Und wenn er die ganzen doofen Filler-Folgen nicht guckt, die zur eigentlichen Story nichts beitragen, sind das auch gar nicht so viele Folgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community