Frage von sommerxo, 57

Wie frankier ich einen Rücksendeumschlag, der vom Empfänger aus den USA zurück nach Deutschland geschickt werden soll?

Möchte einen Brief in die USA schicken in dem ein bereits von mir frankierter A4-Umschlag (bis 500g)- quasi als Rücksendeumschlag für den Empfänger- ist. Der Empfänger soll ihn dann aus den USA zurück nach Deutschland schicken. Muss ich auf den Umschlag dann amerikanische Briefmarken kleben? Oder gehen auch deutsche Marken? Was für einen Wert müssen die haben? Wo kann ich amerikanische Briefmarken bestellen?

Antwort
von Zackentod, 48

..natürlich müssen dort Marken aus den USA drauf. Die bekommst du online bei Ebay oder in einem Briefmarkenladen in deiner Nähe. Wieg den Brief und schau dann nach, welche Portostufe du verkleben musst. Infos zur Höhe des Portos bekommst du dabei auf den Internetseiten der Postagenturen.

Und - natürlich gehen auch internationale Antwortscheine. Die zu bekommen ist jedoch teurer und schwieriger und zudem müssen dann die Menschen vor Ort dafür zur Post und frankieren. Das machen die aber in der Regel nicht - ist zu aufwändig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community