Frage von Zipfiberger299, 179

Wie fragt man ein Mädchen im Chat ob sie mit einem was anfangen will?

Hallo Ich bin bei den Mädels bereits ziemlich erfolgreich und hatte schon ein paar im Bett. Derzeit schreiben ich gerade mit einer seit ein paar Tagen bei Whatsapp. Ich habe sie einmal bereits getroffen, das war bevor ich ihre Nummer bekam. Sie wollte anscheinend mit mir herumschmusen wie mir später gesagt wurde, ich habe das allerdings verschlafen weil sie auch mit anderen rummachte. Wir unterhalten uns über alles mögliche per Whatsapp, zB was wir beruflich machen, welche Hobbies wir haben usw. aber wie leite ich am besten den nächsten Schritt ein? Ich will nicht anfangen Herzen zu verschicken und eine Kindergartenbeziehung haben (ihr kennt ja sicher das wenn man schreibt als wäre man verliebt uns sich in RL ignoriert) sondern ihr einfach klar machen dass ich sie gerne einmal treffen würde und sie sollte wissen auf was ich hinaus will, und sei dann eben treffen und mal sehen ob aus mit und ihr was werden könnte. Ich will nicht per Chat mit ihr flirten sondern das wie ein Mann von Angesicht zu Angesicht machen.

Also wie leitet man das am besten ein? Die Schwelle von nur schreiben bis zum treffen ist ja oft schwer zu überwinden. mfg Thomas

Antwort
von MissMarplesGown, 63

Deine Brüder und Du, die ihr allesamt diesen Zipfi-Acount teilt, sind (bisher, es könnten ja noch mehr werden) 19, 17, 16 und 14 Jahre alt. Wer von
denen bist Du? Sorry, dass ich frage, wir haben auf GF unglaublich viele
sehr junge Leute, die sich mit diversen Geschwistern einen Acount teilen - Die anderen wissen aber schon, dass sie sich selbst einen einrichten können?

Ihr seid eine interessante Großfamilie. Einige von euch hatten noch nie Sex und sind darüber so frustriert, dass sie egal-was unternehmen, anbieten und erzählen würden, nur damit irgendein Mädchen mit ihnen möglichst sofort in die Kiste geht - Zuneigung, Liebe sind hier zu vernachlässigen und dienen keiner Zweckerfüllung.

Andere Deiner Brüder berichten von sich, dass sie jedes Mädchen, das ihnen die Chance gibt, sie live" auf dem Fußweg zu erleben, im Anschluß direkt mit nach Hause nehmen können, weil sie den Mädchen offensichtlich den Intelligenz- und Wertehebel im Nu herumreißen und mächtig Eindruck machen (worüber denn? Body, Reife und Persönlichkeit?)... Gut, Profis halt. Mit der Kommunikation scheint es aber nicht so zu klappen - aber das macht nichts, Mädchen legen sowieso keinen Wert auf Kommunikation, sie wollen lieber gleich benutzt werden, richtig? [Irony mod. off]

Schreibe uns doch bitte noch einmal ganz genau, was Dein Problem ist - oder lass uns darüber sprechen, was erwachsene Leute denken, was Dein Problem ist. Deine Fragen und Kommentare auf GF sprechen Bände.

Ganz ehrlich: Du schreibst von Mädchen, als würdest Du Dir ein Sportgerät zulegen wollen und willst uns fragen, wie mann es anstellt, dass es beim Gebrauch nicht quietscht. Solange Du so wenig Empathie und auch kein ausreichendes sachliches Wissen darüber besitzt, dass Mädchen keine Objekte zur Benutzung durch Jungs, sondern lebendige, fühlende (aber hallo!!) Wesen sind, hoffe ich im Sinne der Mädchen, dass Du Dich hier nicht mit Deiner fragwürdigen "Jagdidee" durchsetzt.

Du bist eindeutig nicht reif genug für "Große-Leute-Sachen". Vielleicht kannst Du Deinen Acount abmelden und mit einem neuen einen besseren, menschlicheren und weniger "einseitig fixierten" Eindruck machen. Das ist durchaus ein ernstgemeinter Vorschlag. GF hat einige, sagen wir mal.... flache Seiten. Aber wenn es um Menschen geht, die nur noch Mittel zum Zweck sein sollen, hört der Spaß auf.

Lieber Zipfiberger, die Schlüsselwörter heißen:

Verantwortung - Bewusstsein - Einfühlungsvermögen.

Falls es Dich interessieren sollte: Dies wären nicht zufällig auch wesentliche Punkte, die den Unterschied machen zwischen bedürfnisfixierten Pubertierenden - und interessanten und attraktiven MÄNNERN. Was man nicht beizeiten übt, wird man auch später nicht anzubieten haben - und gerade an diesen Dingen muss man als junger Mensch richtig arbeiten, denn das stellt sich nicht von selbst irgendwann ein, wenn man es nicht bereits im Persönlichkeitspaket mitbringt.

Eines noch: "Mädchen aufreißen" - darüber solltest Du nachdenken, denn daraus spricht Verletzung und Gewalt - deren Folgen Du auf Dauer auch an Dir selbst erleben würdest. Deine Beziehungsfähigkeit und Dein Verhältnis zu Frauen (sowie auch Dein Verhältnis zu Dir selbst) können hier beschädigt werden - davon abgesehen, dass es vor allem auch das Selbstbild von Mädchen beschädigt und prägt, wenn sie reduziert und benutzt werden.

Antwort
von xoxomadi, 97

Du sagst du willst keine Kinderbeziehung, dann rede mit ihr persönlich darüber. Das kommt viel besser an. Überlege es dir gut  

Kommentar von Zipfiberger299 ,

Ja genau dass will ich ja.

Aber um mit ihr persönlich zu reden muss ich sie erstmal treffen, ich laufe ihr nicht zB. bei der Arbeit zufällig über den Weg weil sie 20km von mir entfernt wohnt.

Kommentar von xoxomadi ,

Daran soll es doch nicht scheitern, wenn du mit ihr eine Beziehung eingehen willst, müsst ihr es auch hinbekommen euch zu treffen. Ich würde es persönlich machen und lass dir was schönes einfallen, überrasche sie.

Kommentar von Zipfiberger299 ,

Also einfach mal so fragen: Wir verstehen uns ja echt gut, wie wäre es wenn wir uns einmal treffen?

Ich nutze Whatsapp noch nie für sowas, aber wie man so ein Treffen hin bekommt weiß ich ja schon recht gut.

Kommentar von xoxomadi ,

Ja dann los :)

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 98

Nichts im Chat, früher waren Männer noch Männer und machten es von Angesicht zu Angesicht ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community