Frage von FreddyBou, 73

Wie frage ich sie am besten, ex?

So komische Geschichte , ich wäre gerne wieder mit der Mutter meines Sohnes zusammen. Es ist in der Vergangenheit viel passiert , sodass wir wenig Kontakt hatten . Nun ist alles wieder so gut , dass ich meinen Sohn regelmäßig habe . Ich verstehe mich mit ihr auch sehr gut. Aber ich will halt gerne wieder mit ihr zusammen sein. Habe nur Angst , dass wenn ich Sie frage , sie nein sagt und unser Verhältnis für immer gestört ist , wenn ihr wisst wie ich es meine. Wie mache ich es am besten ? Wäre über hilfreiche Antworten dankbar . Schönen Abend noch

Antwort
von Zemraime, 29

Wenn ihr euch gut versteht und sie die Mutter deines Sohnes ist - wo ist das Problem?! Warte halt ab und verhalte dich einfühlsam! Fragen sind da eher ein Zeichen von Ungeduld!
Versteht sie sich mit dir? Zeigt sie Anzeichen der Freude, wenn sie dich sieht oder freut sie sich nur, weil du ihr den Kleinen abnimmst? Das solltest du zu ergründen suchen!
Was meinst du denn genau mit "ich will halt gerne wieder mit ihr zusammen sein"? Welche Bilder hast du dazu im Kopf?
Erzähle ihr diese, wenn du dich traust!

Antwort
von Jan1510, 30

frag sie am besten einfach nach einem romantischen treffen. Es wird wohl einen Grund haben weshalb es nicht beim ersten mal geklappt hat also denke ich wäre es vlt gut wenn du ihr einfach zeigst das dir noch immer sehr viel an ihr liegt ohne sie zu bedrängen

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 9

Wenn Du dich mit deiner Ex Partnerin inzwischen wieder so gut verstehst, dann sollte es doch auch überhaupt kein Problem für dich darstellen, dich bezüglich deiner Vorstellungen und deiner Wünsche mal mit ihr bei einer passenden Gelegenheit auszutauschen. Ergo es muss dabei von dir doch auch nicht primär gleich die Gretchenfrage gestellt werden, ein ganz normaler Austausch der Sichtweisen sollte für den Anfang durchaus auch genügen.

Antwort
von elisabetha0000, 11

Habe Vertrauen und gehe langsam voran. Wenn ihr zusammen gehört, wird es auch so kommen! Manchmal braucht man gar nicht zu fragen, sondern es geschieht einfach!

Wünsche gehen sehr oft in Erfüllung. Nur die Angst oder der Zweifel sind Hindernisse!


Antwort
von theconsultant, 26

Anhand der Tatsache das es für euren Sohn das beste wäre, mit Mama&Papa unter einem Dach zu wohnen,wenn ihr wieder zusammenkommt schätze ich deine Chancen als überaus gut ein.

Antwort
von pystron, 36

Ich denke nicht das Euer Verhältnis gestört sein wird, wenn du in Ruhe zur passenden Gelegenheit einmal mit ihr drueber sprichst.

Probiere es doch einfach mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community