Frage von keiler223, 118

Wie frage ich ein Mädchen nach Ihrer Nummer obwohl wir noch nie miteinander geredet haben?

Seitdem neuen Schuljahr sehe ich am Bahnhof immer ein sehr hübsches Mädchen, nur weiß ich nicht wie ich sie ansprechen soll. Ich schaue sie oft an und sie erwidert manchmal meine Blicke. Meistens ist ihre Freundin bei ihr, was es noch unangenehmer macht sie anzusprechen. Wie kann ich ein kurzes Gespräch mit ihr anfangen und sie abschließend nach ihrer Nummer fragen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Antwort
von tommy40629, 27

Die Situation kenne ich auch, passiert fast täglich, dass man eine Nette sieht und sie nicht anspricht.

Du könntest ganz ehrlich sein und sagen warum Du sie ansprichst:

"Hey, ich habe Dich jetzt schon ein paar Mal gesehen und ich überlege mir immer, wie ich Dich perfekt ansprechen kann, um nach Deiner Nummer zu fragen. Ich weiß, dass das doof und kindisch klingt, aber ich wollte es einfach hinter mich bringen und Gewissheit haben, ob Du ja oder nein sagst. Würdest Du mir denn Deine Nummer geben, dass wir einen Termin für ein Treffen ausmachen können?"

Das erfordert natürlich "Mut", einem muss dann egal sein was sie denkt.

Aber wenn Du das gemacht hast, dann wirst Du Dich durch den Adrenalinschock voll geil führen, egal ob sie ja oder nein sagt und Du hast was getan, was nur sehr wenige Männer tun.

Leider gibt es ein Problem:

Das Mädchen versteht evtl. gar nicht richtig, dass Du sie gerade "anmachst" und sagt einfach so nein. Oder sie ist anders in Gedanken und will Dich einfach nur los werden und sagt nein, immerhin seid Ihr beide Fremde!

Du weißt nicht, ob ihr Charakter so nett wie ihr Aussehen ist. Wenn sie wirklich voll die Nette ist, dann könntest Du sie einfach ansprechen. Wenn sie aber ein Tussi ist und sozial inkompetent, dann wird die Anmache echt eklig für Dich und sie tratscht es an alle aus.

Auf der Straße anquatschen ist echt sehr schwer Mann wird ja schon dumm angeschaut, wenn Mann eine Auskunft braucht.

Du könntest ihr auch einen ehrlichen Brief schreiben und diesen ihr geben, wenn sie aber nein sagt, dann steht man etwas lächerlich da.

Vielleicht motiviert es Dich, dass wenn Du sie wirklich ansprichst, dass Du einfach die Gewissheit hast.

Am Ende geht Dein Leben ohne sie weiter, das wäre ja eh passiert, oder es ändert sich etwas.

Du verlierst also nichts, Du kannst nur sie gewinnen.

Kommentar von keiler223 ,

Danke für deine Antwort, ich will es einfach unbedingt hinter mich bringen, doch wenn ich sie sehe hab ich schon etwas Angst :D

Kommentar von tommy40629 ,

Ja, ich weiß ein Vollstellungsgespräch ist ein Scheix dagegen.

Vor ein paar Jahren habe ich im Freibad eine Blonde angesprochen, ich hatte sie tagelang gesehen und am Tag x habe ich sie einfach angesprochen, obwohl ich gar nicht wusste, was ich sagen soll.

Kurz: Es lief megaschief, aber danach habe ich mich gut gefühlt und an ihrer Reaktion habe ich gemerkt, dass sie gar nicht so toll war, wie ich dachte.

Antwort
von Yuurie, 52

Ich würde so vorgehen.

Schreib deine eigene Nummer auf einem Zettel (mit deinem Vornamen), dann, wenn du sie siehst, gehst du dorthin, sagst hallo und dass du sie hier öfter gesehen hast und du sie ganz sympathisch findet (auf den ersten Blick halt) und du ihr gerne deine Nummer geben würdest und dich mit ihr auf einen Kaffe oder Ähnliches treffen würdest. Dann kannst du ihr die Nummer in die Hand drücken und sagen, wenn sie nicht möchte, kann sie auch die Nummer einfach wegwerfen.

Und immer dabei freundlich lächeln. :)

Und dann siehst du ja, ob sie dir in ein paar Tagen schreibt oder dich anruft.

Zumindest fände ich das jetzt einfacher, als wenn man so ankommt und direkt nach der Nummer fragt.. ich glaube da kommt es anders rum ein bisschen authentischer rüber. ^^'

LG

Antwort
von JoyMalena, 67

Frag sie doch einfach direkt , das ist am besten. Einfach hingehen & "hey das kommt jetzt vielleicht komisch, aber ich sehe dich oft hier und wollte fragen ob ich deine Nummer haben kann? " sagen :D sowas in der art. Viel Glück

Kommentar von keiler223 ,

Ansprechen fällt mir relativ schwer, da ich sonst nur etwas mit mädchen zu tun habe die aus meinem freundeskreis sind oder aus dem freundeskreis eines Freundes und da fällt es einem eben leichter ein gespräch aufzubauen.
Aber danke, ich werde es mir überlegen :D

Kommentar von JoyMalena ,

Ich glaube das ist die einfachste Möglichkeit :)

Kommentar von keiler223 ,

Okay, Danke!!

Kommentar von Veruschka61 ,

No risk, no fun! Es ist schwer, aber so viel Mut wird oft von Mädchen anerkannt!!!!

Antwort
von Veruschka61, 38

Ich bin kein Junge, aber ein alter Trick ist so zu tun, als ob man das Mädchen von irgendwoher kennt.

Oder du denkst dir irgendeine Frage aus, z.B. weißt du wo man hier

....gut Pizza essen kann

...Eis essen kann

....XXX machen kann

Dann sagst du, danke für die Info und dann fragst du sie nach ihrer Nummer für den Fall, dass du irgendwann wieder eine Frage hast....

Oder du fragst sie direkt, ob sie mit dir dort ein Eis probieren möchte...

Dabei immer lächeln und charmant sein!

Einmal - vor einigen Jahren - hat mich ein Mann, den ich nicht kannte, ganz charmant nach meiner Nummer gefragt. Er rief mich dann an und hat mich auf ein Date eingeladen. Es ist zwar nichts draus geworden, aber es zeigt doch, dass die mutigen Jungs belohnt werden!!!

Kommentar von Veruschka61 ,

P.S. Das war auch auf der Strasse! Wir hatten dann ein Date in einem Café, aber er war dann doch nicht mein Traummann...

Kommentar von keiler223 ,

Oh, Schade.

Ich muss mir überlegen wie ich es machen soll :D

Aber ich Danke dir für deine Antwort!

Kommentar von Veruschka61 ,

Viel Glück!!!! Ich drück dir die Daumen!

Kommentar von JoyMalena ,

Also wenn mich so jmd nach ner nummer würde fänd ich das iwie merkwürdig, ich weiß auch nicht wieso.

Kommentar von keiler223 ,

Kann ich auch verstehen, aber wie soll man sonst mit dem anderen in Kontakt treten?

Kommentar von Veruschka61 ,

Deshalb ist etwas Smalltalk vorher wichtig....

Kommentar von keiler223 ,

Aufjedenfall!
Was könnte ich sie dann fragen?
zb. wie sie heißt, wo sie wohnt oder wie alt sie ist? Oder ist das zu aufdringlich?

Kommentar von Veruschka61 ,

Wo sie wohnt vielleicht...??? Ist nicht so persönlich. Z.B. "

Wohnst du auch in....XY? Ich habe dich oft da gesehen...ich heiße übrigens XYZ..."

Jetzt ist sie dran und kann dir ihren Namen verraten.

Dann sagst du "Das ist aber ein schöner Name"....

Kommentar von tommy40629 ,

@ Veruschka61

Deine Ideen erfordern, dass das Mädchen nicht abgehoben ist.

Bei uns in der Stadt würde Mann sich damit absolut zum Volldeppen machen, der Supergau quasi.

Das heißt nicht, dass Deine Idee dumm ist!

Aber wenn die Leute keine soziale Reife haben, dann kann das je nach Region extrem in die Hose gehen.

Es gibt Städte, da kommt man mit Frauen ins Gespräch, nur weil man eine Auskunft wollte und in anderen Städten "holen sie gleich das Pfefferspray raus".

Die Mentalität ist da sehr wichtig.

Kommentar von Veruschka61 ,

Ja, du hast recht, deshalb wäre es gut, mit einer total unschuldigen Frage zu beginnen, die jeder stellen darf, z.B. nach der Uhrzeit fragen, nach einem Geschäft etc. fragen. Dann könnte er sie ein bisschen abchecken, ob sie eine dieser Frauen ist, die Pfefferspray dabei haben oder eine Kampfsportart praktizieren. Wenn er dann nach der Uhrzeit gefragt hat und sie freundlich lächelt...dann kann er zum nächsten Punkt übergehen....

Kommentar von Veruschka61 ,

@ Tommy40629 In welcher Stadt holen die Frauen Pfefferspray raus, wenn man nach der Uhrzeit fragt?

Kommentar von tommy40629 ,

Das war ironisch gemeint, war das nicht ersichtlich?

Sie strecken aber die Hand aus und zeigen, dass man weg bleiben soll.

Kommentar von Veruschka61 ,

Komisch, normalerweise verstehe ich Ironie!  Okay, jetzt hab ich's verstanden!

Antwort
von HappyHund, 65

Versuche auf jeden Fall ihre Freundin mit einzubinden, damit sie nicht zum cockblock wird. Ich würde auf jeden Fall erstmal unverfänglich mit BEIDEN plaudern.

Und immer merken: Die ganzen Tipps, die du hier von Frauen bekommst kannst du in die Tonne treten. Denn die haben NULL Ahnung wie man Frauen anspricht oder rumkriegt (woher auch).

Kommentar von keiler223 ,

Mir ist schon aufgefallen das ihre Freundin etwas früher als sie aussteigt, sollte ich dann meine chance nutzen? :D

Kommentar von Yuurie ,

Woah, ganz ruhig Cowboy. Ist ja nicht so, als ob Frauen nicht wüssten, was sie bei sich besser fänden oder dass es nur heterosexuelle Frauen gibt...

Kommentar von HappyHund ,

Ich weiß auch schon was ich bei Frauen besser fände, aber ich hab deswegen trotzdem keinen Plan davon wie ich einen Mann "klarmachen" soll. Klar hast du schon oft die Situation erlebt von Männern auf verschiedene Art und Weise angesprochen und angeflirtet zu werden. Der Punkt ist allerdings, dass du bei diesen Erlebnissen stets "auf der anderen Seite" standest und du somit keinen Rat aus erster Hand geben kannst.

Kommentar von Yuurie ,

"klarmachen" ist schonmal das falsche Wort. Und Frauen werden übrigens auch von Männern angesprochen und wenn ihnen eine Sache davon gefallen hat, kann man es doch weitergeben? Was er letztendlich macht, muss er natürlich selbst wissen.

Zudem ich das lächerlich finde, es auch noch so auf die Geschlechter zu definieren... Frau A findet das dann toll, Frau B wiederum nicht. Genauso wie bei Männern. Das ist vom Mensch zu Mensch unterschiedlich, da ist doch nicht jeder gleich gestrickt, bloß weil jemand Mann oder Frau ist...

Hauptsache man findet für sich die geeignete Methode, wo man am besten mit zurechtkommt und am überzeugendsten rüberkommt. Ob es dem Gegenüber gefällt sieht man ja.

Kommentar von HappyHund ,

Du kannst es gerne weitergeben, nur ist dein Wissen relativ nutzlos. Du weißt nur, wie eine einzige Frau auf diese Situation reagieren würde, und das auch nur aus Sicht der "Zielperson". Männer kennen die Reaktion von mehr als einer Person und das aus der "richtigen" Perspektive. Daher rührt mein Argument, dass eine Frau die schlechtere Tippgeberin ist.

Deine anderen Punkte finde ich vollkommen valide.

Kommentar von Veruschka61 ,

Lieber HappyHund, wir haben als Frauen aber davon Ahnung, was wir bei Männern akzeptieren und mögen!!!!!!

Kommentar von JoyMalena ,

Also ich würde die Chance nutzen wenn sie weg ist

Kommentar von keiler223 ,

Okay, werde es dann wahrscheinlich so machen

Kommentar von tommy40629 ,

Also wenn Du die Freundin treffen kannst, dann würde ich das tun. Sie kannst Du dann auch "ausfragen". Ich habe das oft gemacht, wenn Kollegen sich nicht getraut haben ihren Schwarm anzusprechen. Und die Freundinnen waren immer locker drauf und haben auch Auskunft gegeben und die Mädchen hatten auch schon lange gemerkt, dass der Typ Interesse an ihnen zeigt.

Die Freundin anzuquatschen ist also echt die sicherer Idee!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community