Frage von s0memoment, 27

Wie FOTOmodel werden?

Hallo liebe Community ☺

Ich (W/16) liebe es vor der Kamera zu stehen und es wäre mein größter Traum FOTOmodel zu werden bzw. Als hobby zu shooten.

Ich bin 168cm groß und wiege 56 Kg. Meine Maße sind: 86 (Brust) 69 (Taillie) 94 (Hüfte). Hat jemand schon erfahrung mit Fotomodeln und kennt Agenturen/Seiten wo man sich anmelden- oder "gefunden" werden kann?

Danke an alle hilfreichen Antworten 💕

Antwort
von Bellefraise, 13

In vielen Bereichen werden Models gesucht. Die Modebranche hat da ihre ganz besonderen Ansprüche an Größe und andere Körpermaße.

Ganz wichtig ist, das das Model ein "Trendgesicht" hat. Diese Trendgesicht verkörpert ein Gesicht welches gerade alle gerne anschauen. Um hier weiter zu kommen ist es wichtig, dass du von Dir ein paar professionelle Fotos machen läßt (4-5 Stück reichen). Die schickst du dann ein einige Agenturen.... und dann wartest du auf Antwort.

Es gibt jede Menge On-line Agenturen, in die man Bilder hochladen kann - es kommen auch schnell Antworten mit lockenden Angeboten . . .BESSER NICHT!

Also: Profi-Agentur aussuchen! Ich möchte keine nennen, weil ich keine Werbung machen möchte.

Vorschlag: schau dir diese Webseite an

https://www.otto.de/unternehmen/de/newsroom/dossiers/Model-werden.phb


Kommentar von alexbeckphoto ,

Um hier weiter zu kommen ist es wichtig, dass du von Dir ein paar professionelle Fotos machen läßt (4-5 Stück reichen)

Sorry, aber das ist Quatsch! 

Agenturen wollen explizit solche Bilder nicht sehen! Sie wollen für eine Bewerbung ganz einfache Polaroids/Digitals, ohne Make-up und ohne Bearbeitung, die jeder ganz einfach zuhause selbst machen kann!

Kommentar von Bellefraise ,

Na gut . . . dann hatten die letzten Damen, welche ich mit Foto-Material für Agenturen versorgt habe eben andere Anforderungen als Deine Polaroid-Nachfrager.... es kommt eben immer auf die Anforderungen an!

Antwort
von sWeEtAnKa98, 5

Du kannst dich bei ner Modelagentur bewerben. Man kann sich nicht "anmelden" sondern nur hoffen dass sie dich einladen wenn du dich beworben hast zum Vorstelln.

Mit deiner Größe geht nur ne kleinere Agentur, außerdem auch weil du "nur" Fotos machen willst und nicht laufen. Bei ner großen Agentur müsstest du alles machen, aber die kleinen Agenturen bekommen keine Modenschauen.

Wenn du bei ner Agentur genommen wirst, dann bekommst du auch Geld für die Jobs, ist also nicht nur Hobby.

Was du noch machen kannst, ist Fotostudios abklappern, die suchen manchmal Hobby-Models mit denen sie Bilder machen um für sich Werbung zu machen (Schaufenster ausstellen). Da bekommst du kein Geld, nur Bilder.

Aber ich empfehle eher die Agentur.

Unter 18 brauchst du egal wo Unterschrift Eltern.

Antwort
von alexbeckphoto, 6

Für Agenturen bist du zu klein. Da ist die Mindestgröße 173cm, bzw. manche Agenturen verlangen auch 175cm. Ebenso ist die Taillenweite natürlich viel zu groß.

"Fotomodel" gibt es auch nicht, sondern nur Model. Als Model musst du grundsätzlich jeden Job machen können, der dir vermittelt wird.

Du kannst dir allerhöchstens Hobby Fotografen suchen, die mit dir zusammen das Ganze als Hobby betreiben. Professionell wirfst du dir das leider aus dem Kopf schlagen müssen. Es gibt diverse Seiten im Internet, wie z.B. Model-Kartei.de wo sich Hobby-Models und Hobby-Fotografen finden können. So vielfältig wie die Leute die sich da anmelden ist natürlich auch die Qualität. 

Antwort
von nextreme, 9

Fang bei der Fotocommunity an und lass dich von den Hobbyfotografen ablichten, natürlich ohne Bezahlung, aber für Bilder, dann hast Du schon mal ne Grundlage von Bildern. (immer in Begleitung zum Shooting gehen)

Damit kannst es im Internet oder auch RL bei allen möglichen Agenturen probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community