Wie formuliert man im tabelarischen lebenslauf das man die uni abgebrochen hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage ist aber nicht eindeutig. Wenn es dir darum geht, den Studienabbruch zu formulieren, dann müsstest du den ABBRUCH auch hinschreiben.

Wenn es dir nur darum geht, einen Studienabbruch im Lebenslauf zu integrieren, dann gibst du eben den Zeitraum + Studiengang + Hochschule an. Ggf. kannst du auch noch mehr auf Inhalte eingehen, wenn du darauf im weiteren Werdegang aufbauen konntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo halloschnuggi,

ja, aber mit Monatsangaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa kann man so machen am besten noch Monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?