Frage von nadineblkk, 20

Wie formuliert man im Bewerbungsschreiben die derzeitige Schullaufbahn wenn man die 10te Klasse des Gymnasium besucht?

Hallo, ich hänge grade am Bewerbungsanschreiben wo ich angeben muss welche Schule ich Zurzeit besuche. Ich besuche derzeit die 10. Klasse auf dem Gymnasium und möchte mich halt um eine Ausbildung bewerben, nur wie soll ich das Jetzt angeben? Wäre ich noch auf der Realschule hätte ich z.B. so etwas hingeschrieben: ,, Ich besuche zurzeit die 10 Klasse der Realschule, die ich im Juli nächsten Jahres abschließen werde... Wie formuliert man im Bewerbungsschreiben die derzeitige Schullaufbahn wenn man die 10te Klasse des Gymnasium besucht und kein Abitur macht sondern sich halt im nächsten jahr für eine Ausbildung bewirbt?

Antwort
von TednDahai, 12

Genauso, nur dass du statt Realschule Gymnasium hinschreibst ;)

Wenn du dich für nächstes Jahr in einer Ausbildung bewirbst, ist es ja logisch, dass du kein Abi machst :)

Antwort
von Dosenrosen, 11

Wenn ich dich richtig verstanden hab, möchtest du nach dem Schuljahr 2016/17 die Schule verlassen und hast bis dahin den Realschulabschluss?

Dann würde ich schreiben:

"Aktuell besuche ich die zehnte Klasse des NAMEN Gymnasiums (in STADT), die ich nach dem Schuljahr 2016/17 mit der Mittleren Reife vorzeitig verlassen möchte, um .....

Kommentar von nadineblkk ,

Ich habe bereits meinen erweiterten Sekundarabschluss da ich die 10te Klasse auf der Realschule absolviert habe.. 

Kommentar von Dosenrosen ,

Wie der Abschluss laut deinem Zeugnis heißt, solltest dann halt schreiben. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community