Wie formuliert man Elektronenübertragungsreaktionen in Chemie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Gesamt- oder Bruttoreaktionsgleichung beschreibt man, in welchem stöchiometrischen Verhältnis die einzelnen Stoffe/Elemente miteinander reagieren.

 Al + 1,5 Cl₂ → AlCl₃

Möchte man die während einer solchen Reaktion ablaufenden Redoxvorgänge näher beschreiben, kann man die Bruttoreaktion in Halbgleichungen zerlegen, und damit explizit ausdrücken was, in welcher Form reagiert.  

Ox: Al → Al³⁺ + 3 e⁻
Red: 1,5 Cl₂ + 3 e⁻ → 3 Cl⁻


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?