Frage von DieseFragerei, 165

Wie formuliert man eine Eröffnungsrede bei Debatten für Contra 2?

Hallo!
Ich habe eine kleine Frage in Sachen "Schule" an euch.
In letzter Zeit haben wir im Unterrichtsfach "Politik" das Thema Debatten.
Ich soll nun morgen mit 3 anderen aus meiner Klasse debattieren, zum Thema "Sollten Geschäfte auch an Sonntagen öffnen?". Ich bin hierbei Contra 2.
Argumente usw habe ich alles schon vorbereitet - mein Problem ist jetzt nur die Eröffnungsrede...
Ich habe leider wirklich keine Ahnung, wie die bei Contra 2 aussehen muss und was ich da alles beachten soll.

Es wäre echt toll, wenn mir jemand helfen könnte! :)

LG,
DieseFragerei.

Antwort
von BerthaDieBaer, 116

Fang am besten mit einem spannenden Argument an. Beispielsweise: "Deutschland ist ein Land mit christlichen Werten und Traditionen. Das Verbot von Sonntagsarbeit ist eine dieser Traditionen, mit der Aufhebung würde man diese Traditionen achtungslos wegwerfen. Mal ganz abgesehen von den Arbeitnehmern, die aufgrund ihres christlichen Hintergrundes ihren Ruhetag nicht mehr wahrnehmen können. Unsere Meinung ist ganz deutlich: Der kommerzielle Aspekt darf auf keinen Fall über die Traditionen unserer Gesellschaft gestellt werden".
Oder so ähnlich halt, kommt darauf an, worauf du den Schwerpunkt legen willst. Nimm dir 1 oder 2 deiner Hauptargumente heraus und erläutere diese kurz. Das darf auch ein wenig plakativ sein oder mit Beispielen unterlegt werden. Und am besten widerlegst du dann noch ein Argument der Pro-Seite. Verschiedene Faktoren abzuwägen ist immer gut, beispielsweise hier Tradition über wirtschaftlichem Nutzen, in anderen Fällen Sicherheit oder Gesundheit wichtiger als Kommerzielles etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community