Frage von justinvonaachen, 102

Wie formuliert man eine Beschwerde an das Schulamt wegen einem Hausmeister?

Als ich normal zur Schule ging und mich rein setzte und kurz mein Handy benutzte  sagte der Hausmeister laut Handy weg beim 2x hab ich es dann weg gesteckt dann meinte er ich solle rausgehen und darauf antwortete ich mit ,,nein mir ist kalt" die Frage stellte er 5 mal und ich hab immer wieder gleich geantwortet dann meinte er ich wäre respektlos dann bekam ich einen abschreibtext als ich in die Pause ging in den Freizeiteiraum meinte er ich soll rausgehen da hab ich aber nichts gemacht! Ich ging raus und dann meinte er wir sollen zum Schulleiter gehen und riss mir meinen ranzen weg! Er ist kein Lehrer er ist einfach nur ein Hausmeister ! Kann ich mich deswegen beim Schulamt beschweren und welche konziquenzen wird es dann geben für ihn oder für mich ? Hatte schon mal jemand Erfolge mit sowas ? Kann ich ihn auch bei der Polizei anzeigen ? Es war ziemlich heftig und selbst mein Klassenlehrer hat gesagt das er das nicht darf -.-

Antwort
von weelah, 70

Hallo,

das Schulamt ist nicht zuständig, sondern eher der Schulträger. das dürfte dann die Stadt sein. Er ist deren Angestellter.

Anzeige bei der Polizei, wegen Nötigung und er ist ja auch übergriffig geworden und hat dich sozusagen angefasst.

Niemand hat dich einfach so an zu fassen oder die Sachen aus der Hand oder Rücken zu reißen.

Wahrscheinlich wird diese Anzeige eingestellt, da dies wiederum eine Zivilrechtliche Sache sein könnte, wenn kein öffentliches Interesse besteht.

Ich würde mir in dem Fall auch die Schulpflegschaftsvorsitzenden, also den Elternrat mit ins Boot holen und auch eine Beschwerde an die entsprechenden Stelle der Stadt verfassen.

Beraten lassen kann man sich ggf. auch beim Jugendamt. keine Schule schätzt es, wenn deratige Vorfälle an die Öffentlichkeit geraten. Eben dieses würde ich denen in Aussicht stellen

LG

Antwort
von Herpor, 52

Sag das deinem Lehrer oder dem Schulleiter. Der ist dem HM gegenüber weisungsbefugt, d.h. der kann ihm sagen,k was er zu tun oder zu lassen hat.

Und der kann sich an den direkten Vorgesetzten des HM wenden, da der ja bei der Stadt angestellt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community