Frage von CB2016, 28

Wie formuliert man das Ende eines Arbeitsverhaeltnisses aufgrund Mutterschutzvertretung?

Hallo,

ich habe in Maerz nach einem Zufall mit einem Mitarbeiter (der unbewiesen geblieben ist) gekuendigt. Ich war unter Druck. Seitdem hat der ex-AG meine Ruf beim Wettbewerber ruiniert. Ich bin arbeitslos und ich habe keinen Anspruch auf ALG. I will jetzt luegen, da ich keine Wahl habe. Ich brauche einen Job sofort. Kein AG wird glauben, dass der ex-AG schlecht war. Vielen Dank

Antwort
von Everklever, 7

Meinst, wie man das in einem Arbeitszeugnis formuliert? Oder, wie man am besten darstellt, weshalb man gekündigt hat?

Kommentar von CB2016 ,

wie man das in einem Arbeitszeugnis formuliert DANKE

Antwort
von asiawok, 7

Lügen ist eine schlechte Lösung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten