Frage von wissmaned, 22

Wie formuliere ich in einem bewerbungsschreiben meine sportbegeisterung?

Moin,

Ich will mich bei einer fitnessfirma bewerben und will im bewerbungsschreiben hinzu fügen, dass ich selbst sehr gerne sport mache

Hätte es in etwa so geschrieben:

"In meiner Freizeit betreibe ich viel Sport wie Kraft- und Ausdauertraining sowie Kampfsport, was die Stelle bei Ihnen noch interessanter für mich macht."

Bitte um feedback bzw. Verbesserungsvorschläge

Danke und lG

Antwort
von rotreginak02, 10

Es kommt auch darauf an, was diese "Fitnessfirma" macht...verkauft sie Geräte oder handelt es sich um ein Fitnessstudio? Und welchen Job willst du da machen?

So wie du es nun formuliert hast, kann man es auch so verstehen, dass die Stelle für dich so interessant ist, weil du dann dort selber trainieren willst.

Besser wäre es heraus zu stellen, dass du aufgrund deiner eigenen aktiven Sportarten Kunden sehr gut beraten kannst / trainieren kannst....falls es ein Studio ist.

Antwort
von etcetera123, 14

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich meine Kenntnisse über Kraft- und Ausdauertraining sowie Kampfsport außerhalb meiner Freizeit auch in meinem Beruf einsetzen könnte.

Antwort
von paulklaus, 8

Ich finde deine Formulierung okay, zöge allerdings "treibe..." statt "BEtreibe" vor !

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community