Wie formuliere ich ein Begleitschreiben an unsere Mitarbeiter, es geht um Geheimhaltungsvereinbarung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei, Pinguzimmer, kommt darauf an, wie groß die Belegschaft ist und wie das Verhältnis untereinander und zu den Chefs und ihren Mitarbeitern.

Hei, Leute, eigentlich nur eine Formsache, aber ich bitte euch dennoch um eine Unterschrift unter beiliegende Erklärung. Sie dient zur gegenseitigen Rechtssicherung, damit keiner keinem an die Karre pinkeln kann. 
Euer Boss Pinguzimmer

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitarbeiter, heute bitte ich Sie um Ihre Unterschrift unter beiliegende Erklärung. Die Verschwiegenheitspflicht dient der Rechtssicherheit gegenüber Angriffen von außen, sichert das Betriebsklima und damit letztlich auch Ihren Arbeitsplatz .Mit freundlichen Grüßen

Firma Meier Pinguzimmer

Oder so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?