Frage von marievalerie, 18

Wie formuliere ich das Bewerbungsanschreiben?

Hallo

Ich bin Über eine Leiharbeitfirma seit ca 5 Jahren in einem Betrieb tätig. Jetzt (endlich) hat mir die Firma einen Job angeboten. Ich kann ab ersten Oktober anfangen soll aber noch eine Bewerbung Schreiben. Was soll ich denn da reinschreiben?

Bis jetzt habe ich:

Sehr geehrter Herr ....,

ich nehme Bezug auf unser Gespräch vom .......

Seit April 2011 bin ich bei ihnen als Produktionsmitarbeiterin über die Leihfirma ...... tätig. (WAS KANN ICH JETZT NOCH SCHEIBEN)

Mit freundlichen Grüßen

....

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 4

Hallo marievalerie,

das können wir Dir nicht abnehmen, da wir weder Dich noch das Unternehmen noch Deine Tätigkeit dort kennen.

Deshalb: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen vollständigen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 7

Seit April 2011 bin ich bei ihnen als Produktionsmitarbeiterin über die Leihfirma ...... tätig. (WAS KANN ICH JETZT NOCH SCHEIBEN)

Schreibe genauer, 

  • was du dort machst, 
  • wie du dabei deine Kenntnisse und Fähigkeiten einsetzt, 
  • wie du mit den Kollegen zusammenarbeitest, 
  • warum du gerne dort bleiben möchtest und 
  • welche Vorteile das Unternehmen von deiner weiteren Mitarbeit hätte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten