Frage von SchnappMaus, 78

Wie formuliere ich am besten meinen Kündigungstermin?

Liebe Community,

ich möchte mein Arbeitsverhältnis zum Ende des Monats kündigen und habe vor, meinem Arbeitgeber die Kündigung am Montag, 28.11. persönlich zu übergeben.

Da bei mir die gesetzliche Kündigungsfrist Anwendung findet, müsste die Kündigung ja dann zum 30.11. "greifen".

Das würde (wenn ich es richtig verstanden habe) bedeuten, dass der 28.12. mein letzter Arbeitstag ist. In den ganzen Kündigungsvorlagen ist jedoch immer die Rede von "kündige ich hiermit fristgerecht zum 01.01.2017".

Nun meine Frage: Wie formuliere ich das am Besten in der Kündigung?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe.

Antwort
von anitari, 41

Da bei mir die gesetzliche Kündigungsfrist Anwendung findet, müsste die Kündigung ja dann zum 30.11. "greifen".

Die gesetzliche Kündigungsfrist für Arbeitsverträge sind sicher mehr als nur 3 Tage.

Nach meinem Wissen sind es 4 Wochen zum 15. oder Monatsende.

Demnach kannst Du im Moment frühestens zum 31.12.2016 kündigen.

Das mußt Du auch als Kündigungstermin schreiben. Ersatzweise ginge auch zum nächstmöglichen Termin.

Kommentar von SchnappMaus ,

ich hatte nicht geschrieben, dass es 3 Tage sind. Hatte geschrieben, dass die Kündigung dann auf den 30.11. wirksam wird und mein letzter Arbeitstag dann der 28.12. sein müsste.

Aber danke, dann weiß ich Bescheid und schreibe einfach "zum nächstmöglichen Termin.

Antwort
von Gerneso, 46

Da bei mir die gesetzliche Kündigungsfrist Anwendung findet, müsste die Kündigung ja dann zum 30.11. "greifen".

Meines Wissens ist die gesetzliche Kündigungsfrist EIN Monat.

Du kannst also zum 31.12. kündigen.

In den ganzen Kündigungsvorlagen ist jedoch immer die Rede von "kündige ich hiermit fristgerecht zum 01.01.2017".

Das ist aber seltsam. Man kündigt eigentlich immer zum ENDE eines Monats und nicht zum 1. eines Monats.

Kommentar von Maximilian112 ,

Die gesetzliche Frist beträgt für den AN lt 622 BGB 4 Wochen zum 15. bzw zum Monatsende.

Antwort
von stefan1531, 24

Wenn Du eine 3-monatige Kündigungsfrist hast, kannst Du bis einschließlich 30.11. Deine Kündigung zum 28.2. abgeben. In diesem Fall schreibst Du

"hiermit kündige ich das am XX geschlossene Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 28.02.2017"

Kommentar von anitari ,

Gesetzliche Kündigungsfrist des Arbeitnehmers sind i. d. R. 4 Wochen zum 15. oder Monatsende.

Antwort
von rukkk, 46

Hiermit kündige ich ordentlich und fristgerecht mein Arbeitsverhältnis zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Kommentar von anitari ,

ordentlich und fristgerecht

Ist doppelt gemoppelt. eins von beiden reicht.

Antwort
von emib5, 18

Normalerweise kündigt man zum Monatsende.

Also Kündige zum 31.12.

Antwort
von berlina76, 34

Absender                                         Datum-wichtig

Empfänger

Betreff

Sehr geehrter Herr... Sehr geehrte Frau...

Hiermit kündige ich meinen Arbeitsvertrag mit Ihnen Fristgerecht zum 31.12.2016

Mit freundlichen Grüssen 

Unterschrift

Kommentar von anitari ,

fristgerecht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten