Frage von sandylein04, 17

wie formt man s=g/2*t2 um?

schreib übermorgen eine Klausur neein haha

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 17

Und wohin hättest du's denn gern umgeformt?
s = (g/2) * t²         vermutlich aus dieser Variante

s / t² = g/2
g = 2s / t²

t² / s = 2/g
t²      = 2s / g
t       = √(2s / g)

Kommentar von sandylein04 ,

danke :)

Antwort
von Christianwarweg, 10

Haben wir das nicht gestern oder vorgestern mit ½at² schon mal durchexerziert?

g ist ja prinzipiell nur ein Spezialfall von a, nämlich die Erdbeschleunigung.

Antwort
von ChenLong, 17

Nach was wird denn gesucht?

Kommentar von sandylein04 ,

also für beides g und t

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community