Frage von IckBraucheHilfe, 50

Wie formatiert man eine Interne Festplatte mit Betriebssystem?

Wie formatiert man eine Interne Festplatte auf der ein Betriebssystem drauf ist? In meinem PC ist eine HDD drinnen, auf der Windows 10 drauf ist. Ich würde aber gerne meine neue SSD einbauen, und dann Win7 installieren. Hab ne CD und nen Key. Wie soll ich das am besten machen? Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nemesis900, 31

Einfach die Installation von Windows 7 starten dabei kannst du dann auch Festplatten formatieren.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ganz sicher??? Kannst dus genauer erklären?

Kommentar von Nemesis900 ,

Ja ganz sicher. Dort wo du auswählen kannst auf welchem Datenträger Windows installiert werden sollst kannst du sie auch formatieren.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows & Windows 7, 20

Wo ist das Problem?

Warum willst du die Festplatte formatieren, bevor du Windows7 auf die SSD installierst.

Bau die HDD aus und die SSD ein, dann
installier dein Windows7 auf die SSD, dann
bau die HDD wieder ein und dann
entfern die Partitionen auf der HDD ganz gemütlich mit der Datenträgerverwaltung.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

achja, genau, ich probiers mal über die Datenträger Verwaltung. danke

Antwort
von AlterWasEinNerv, 16

Wenn Du Windows neu aufspielen willst, reicht es, die SSD einzubauen und die Installation zu starten. Die Platte wird erkannt, formatiert und dann mit Windows bespielt.

Alternativ kannst Du auch die SSD einbauen, das alte Windows von der HDD starten und dann die SSD formatieren. Wenn die SSD nicht sowieso schon im Arbeitsplatz auftaucht, findest Du die Einstellungen unter:

Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung

Da sollte die SSD auftauchen - Rechtsklick drauf, Volume einrichten, fertig.

Oder Du spielst Dein aktuelles Windows direkt auf die SSD:
http://www.tutonaut.de/anleitung-ssd-einbauen-und-windows-installation-umziehen/

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ich hab jetzt eine SSD gefunden, bei der schon Windows 7 drauf ist! Wie soll ich es da machen? Danke im Voraus

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Und ich will Nicht die SSD formatieren, sondern die alte HDD, ich glaub das hast du falsch verstanden.

Kommentar von AlterWasEinNerv ,

Ah, ok, Dann kannst Du die SSD einbauen und direkt von der starten und anschließend vom neuen Windows aus die alte HDD formatieren.

Allerdings wird der PC normalerweise von der alten Platte starten. Daher kannst Du entweder den Bootmanager aufrufen: Direkt nach dem Du den Rechner anschaltest, sollten am Bildschirm Hinweise zu lesen sein, wie man den startet, meistens per F12, F8 oder F2. Oder Du öffnest das UEFI/BIOS über ENTF und änderst dort die Boot-Reihenfolge.

Wenn Dir das zuviel ist: Alte Platte abklemmen, neue anklemmen, Windows installieren. Alte Platte wieder anklemmen - die erscheint dann ganz normal im Arbeitsplatz und dort kannst Du sie per Rechtsklick formatieren.

Antwort
von m01051958, 25

Wenn du sie ausgebaut hast , kannst du sie mithilfe eines USP Kabels am besten löschen ..  


Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Wie schließe ich Sie dann am USB Kabel an? Die haben ja nur S-ATA

Kommentar von m01051958 ,

das gibt es überall ab 8€ .. und lässt sich noch gut verkaufen oder als externe selbst verwenden. Schubst die alte Festp einfach rein und fertig !

https://www.amazon.de/dp/B0187WJ774/ref=asc\_df\_B0187WJ77436943490?smid=A3JRY45...

Oder 

https://www.amazon.de/Inateck-festplatten-Werkzeuglose-Installation-Tool-free/dp...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community