Wie formatiert man eine Festplatte ohne Betriebssystem zu verlieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nicht. Wenn man die Platte formatiert, ist auch das Betriebssytem weg.

Was du machen kannst, ist es , alle persönlichen Daten zu löschen und dann den freien Speicherplatz zu "wipen", z.B. mit CCleaner. Aber damit kannst du nicht sicher sein, dass nicht noch Spuren im Betriebssystem zurückbleiben. Es kommt dann aber auch auf die Windowsversion an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann alle Partitionen formatieren außer der Systempartition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo es tut mir leid aber das geht nicht, mein er vielleicht platz auf der Festplatte schaffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte "formatieren" heisst "KOMPLETT leer machen". Formatieren und es bleibt trotzdem eas geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim formattieren einer Festplatte werden ALLE sich darauf befindende Daten gelöscht, also auch ein vorhandenes Betriebssystem.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung