Wie formatiere ich eine Festplatte auf der Windows ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo gewinnerxyz,

Du könntest die Platte per SATA als Sekundärspeicher anschliessen, den Arbeitsplatz öffnen und mit einem Rechtsklick auf der HDD, diese formatieren. Wenn es darauf wichtige Daten gibt, die du behalten möchtest, dann sichere diese auf einen anderen Datenträger und erst dann formatiere die Platte. Hier eine Anleitung mit Screenshots: http://www.tippscout.de/windows--festplatte-formatieren_tipp_4865.html Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die alte Festplatte mit dem auf Deiner neuen Festplatte installierten Windows formatieren.

Gehe hierzu über Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > in die Datenträgerverwaltung > Rechtsklick auf die grafische Darstellung der alten Systempartition (hat jetzt einen anderen Laufwerkbuchstaben) > Formatieren (NTFS), siehe Bildbeispiel.

Sind auf der Festplatte mehrere Partitionen da, die zusammengelegt werden sollen, dann vorher jede Partition über einen Rechtsklick "Volume löschen" > die neue große Partition "Formatieren" > über einen Rechtsklick "Laufwerkbuchstaben ändern" einen freien Laufwerkbuchstaben zuteilen lassen und eventuell benennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows-Boot-Disk einlegen beim installieren andere Festplatte formatieren und auf der anderen Windows installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gewinnerxyz
30.12.2015, 01:21

und wenn man keine windows disk hat?

0