Frage von NoFaceKaonashi, 163

Wie formatiere ich eine 4TB externe Festplatte von NTFS in FAT32?

Ich versuche seit Stunden meine 4TB Seagate Expansion Drive vom NTFS-Format in das FAT32-Format umzuwandeln, jedoch klappt das weder in der Windows Eingabeaufforderung noch in jeglichen Programmen. In manchen kann ich sie nur in andere Formate formatieren. Ich denke, das liegt daran, dass sie zu groß ist. Es gibt doch sicherlich eine Möglichkeit, die 4TB in mehrere kleinere Partitionen aufzuteilen und diese dann zu formatieren. Wer kann mir da helfen?

Antwort
von DorianWD, Business, 106

Hallo NoFaceKaonashi,

Ich bin mir nicht sicher, ob externe Platten mit Kapazität mehr als 2TB überhaupt funktionieren werden. Also, wenn du willst, könntest du versuchen, die Platte in zwei 2TB Partitionen aufzuteilen. Das könntest du entweder mit Bordmitteln oder mit Drittanbietertools tun. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.chip.de/news/Festplatte-partitionieren-Anleitung-unter-Windows_350260...

Zuerst könntest du versuchen, die einzige Partition mit einem Drittanbietertool zu in FAT32 zu formatieren und wenn es nicht klappt, dann 2 Partitionen zu erstellen.

Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort
von kindgottes92, 106

Versuchs mal mit gparted.

Antwort
von LeBeantworter, 113

Vorallem lass es gleich Wähle lieber ein besseres Dateisystem.

Kommentar von NoFaceKaonashi ,

Es geht um eine PlayStation 3. Die erkennt leider nur das FAT32-Format, wenn ich das richtig verstanden habe.

Antwort
von NintendoPokemon, 103

Du machst einen Rechtsklick auf die Festplatte im Explorer und wählst "Formatieren". Dann wählst du unten, wo NTFS steht, FAT32 aus und auf starten. Wenn es nicht geht, weiß ich keine andere Möglichkeit außer andere Programme, wie EaseUS Partition Master Free.

Antwort
von Wippich, 114

Du mußt die Festplatte ausbauen und die reiter verstellen.Oder siehe auf der Homepage des Herstellers.

Kommentar von kindgottes92 ,

Jumper setzen zum formatieren? Das wäre mir neu.

Kommentar von Wippich ,

 Das hat mit formatieren nichts zu tun.Auch bei den alten festplatten mußtes du die Reiter versetzen wenn du auf fat umgestiegen bist weil dadurch ist auch das Volumen verkleiner worden ist.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Bullshit.

Das einzige was Du an alten IDE-Festplatten gejumpert hast, war die Ansprache der Festplatte durch das BIOS als Master / Slave oder Cable Select.

ASRvw de André

Kommentar von Wippich ,

An ASRvw  Du hast recht ich weiß nicht wie ich drauf gekommen bin 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community