Wie fließt wieder ordentlich Kaltes Wasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Leterel,

es gibt nicht viele Möglichkeiten, eine davon wäre, dass der Perlator an der Armatur voll Kalk und Rostpartikel ist, eine weitere, dass sich das Oberteil an der Armatur nicht mehr ganz aufdrehen lässt, weil die Spindel verkalkt ist und die letzte, das gleiche am Eckventil!

Du solltest einmal in dieser Reihenfolge die Ursache suchen, bevor Du allerdings am Eckventil hantierst, solltest Du das Wasser absperren"!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leterel
10.10.2016, 22:09

Perlator kann gar nicht sein. Habe vor einem Jahr komplett sauber gemacht und warmes Wasser schießt perfekt raus.

Armatur ist auch vor einem Jahr durchgebrochen, da hab ich neue bekommen und kann deswegen auf und zudrehen.

Muss daher Eckventil sein. Trotzdem danke für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?