Frage von Lenno653, 22

Wie fliegt ein Flugzeug?

Hallo,
Ich habe mich schon immer gefragt wie diese Tonnen schweren Flugzeuge abheben können
Kann mir das jemand beantworten.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 10

"Wie fliegt ein Flugzeug?" 

Nun, auch diese Frage taucht hier nicht zum erstenmal auf. Außerdem gibt es noch Stadtbüchereien mit Lehrbüchern zur Physik und sogar zur Fliegerei - gerade Segelflug. 

Dort lernst Du die Grundlagen kennen, die relativ einfach zu verstehen sind Warum bist Du bisher nicht auf die Idee gekommen, mal in Deiner Freizeit in die Bücherei zu gehen. Lesen bildet und tut nicht weh! 

Liegt es an der immer beschworenen, aber nicht vorhandenen Internetkompetenz? 

OK, genug geschimpft. 

Es gibt vier Kräfte am Flugzeug: Schub, Gewicht, Widerstand und Auftrieb. 

Ein Flugzeug fliegt, wenn der (dynamische) Auftrieb größer ist als das Gewicht und entweder der Schub größer als der Luftwiderstand (Motorflug) oder Höhe in Fahrt umgesetzt werden kann (Segelflug). Fertig. 

Die mathematischen und physikalischen Feinheiten sind jetzt nicht mehr ganz so einfach. Aber eine Formel ist wichtig: 

Fa = 0,5 rho * v^2 * A * Ca 

Fa = Auftriebskraft = 1/2 Luftdichte Rho * Fluggeschwindigkeit zum Quadrat * Flügelfläche * Auftriebsbeiwert. 

Es gilt: Luftdichte = 1,225 kg/cbm bei 15 °C und Luftdruck 1.013 hPa (Hektopascal, früher mb = Millibar) und Ca = ist dimensionslos und wird durch Berechnungen oder Messungen im Windkanal ermittelt. Gleiches gilt für Cw, den Widerstand). 

Sehr gut (inkl. Bernoulli und Venturi) erklärt es das DLR unter "Das Geheimnis des Fliegens" 

http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6621/10878_read-24681/

Das DLR sollte sowieso die erste Anlaufadresse bezüglich Hintergrundwissen zu "Luft- und Raumfahrt" sein. 

Antwort
von bmv54081, 2

Das Prinzip ist ganz einfach. Das Flugzeug hat einen Vortrieb, der durch Propeller oder Düsen verursacht wird. Die Tragflächen sind schräg gegen den Wind gestellt und werden dadurch nach oben gedrückt. Ganz einfach.

Jetzt wird gerne Bernoulli in diesem Zusammenhang erwähnt. Der spielt aber erst eine Rolle, wenn man erklären will, warum sich Flugzeuge (und Vögel) mit einem relativ geringen Energieeinsatz durch die Luft bewegen können. 

Guck dir mal die folgende Animation an. Die gibt Dir auch ein Gefühl für die Kräfte, die beim Fliegen wirken.

http://www.educational-animation.com/kis/downloads/Dynamischer-Auftrieb/download...

Antwort
von Syncosa, 2

Ein Flugzeug fliegt durch Auftrieb. Der Auftrieb wird durch den Tragflügel erzeugt. Dabei ist die umströmende Luft über dem Flügel schneller als unter dem Flügel. Daraus resultiert eine Druckwirkung unten (Überdruck) und eine Sogwirkung oben (Unterdruck).

Antwort
von dresanne, 16

Hier ist das ganz gut erklärt:

http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6122/10193_read-24679/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten