Frage von heinerf 07.09.2008

Wie flickt man einen Fahrradplatten, wenn man unterwegs ist?

  • Antwort von linuxopa 07.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fahrrad-Flickzeug kaufen, die Anleitung steht drin.

    Die Schachtel ist sooo klein, die passt immer mit.

  • Antwort von Raimund1 07.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    genauso wie wenn du zuhause bist

  • Antwort von AlBowland 26.10.2008

    Servus Heiner,

    ein paar unkonventionellere Tipps zum FLicken eines Fahrradreifends findest du hier: http://www.expli.de/anleitung/tricks-gegen-platten-fahrrad-reifen-19/

    U.a. soll es möglich sein, dass man einen Platten mit Gras wieder abdichtet :-)

    LG

    Al

  • Antwort von Zobel 09.09.2008

    Wenig Ausrüstung, Gewicht und Kosten macht ein mitgeführter Ersatzschlauch möglich ;-)

  • Antwort von zottelohr 08.09.2008

    Raimund hat es perfekt beschrieben. Das setzt aber voraus, dass Du bei Deinen Fahrradtouren auch Flickzeug und Schlüssel dabei hast, das vergessen die meißten leider.

  • Antwort von Szintilator 08.09.2008

    Zumindest muß man Flickzeug und eine Luftpume schon dabei haben. Um das Loch zu finden, hat man dann ja kein Wasser zur Verfügung, der Schlauch wird an den Augen oder dem Mund vorbeigeführt, dann merkt man schon, wo das Loch ist, zur genauen Eingrenzung hilft dann noch Spucke. Alles andere wird wie zu Hause gemacht!

  • Antwort von Fritz64 07.09.2008

    Reifenschaum, ansonsten schliesse ich mich den Vorrednern an. Alternativen sind einen Reifen mit Kevlareinlage oder das was die Mountainbikeprofis machen: den Pneu ausschäumen. Fährt sich wie wenn du nur noch ein bar Luft hast, aber du kannst damit fahren. Recht gut sogar. Nur die Demontage ist etwas ecklig.

  • Antwort von bitmap 07.09.2008

    http://www.rad-spannerei.de/blog/2007/06/01/fahrrad-reparatur-richtig-platten-flicken/ als Video

  • Antwort von wolle59 07.09.2008

    Statt Wasser kannst du draufspucken

  • Antwort von DerTroll 07.09.2008

    geht im Prinzip so wie zu Hause, nur daß du vielleicht kein Wasser hast, um das Loch zu finden. Aber ein Tip von mir: Es gibt so ein Notkit zu kaufen für Fahrräder, ist so ein kleines Spray, daß man im Falle eines Platten verwendet. Luft aus dem Reifen ganz rauslassen, dieses Spray aufs Ventil seten und den ganzen Inhalt in den reifen pumpen. Dadurch flickt er sich von alleine improfisorisch, ohen daß du ihn abmontieren mußt Dann nur noch den Reifen wieder aufpumpen und damit kannst du erst einmal weiterfahren.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!