Wie findet man Motivation?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo du Mensch der anderen philosophische Fragen stellt;)

Ich persönlich würde mal sagen, dass jeder grundsätzlich erst einmal das Gefühl von dem fehlenden Sinn kennt, nicht umsonst ist uns Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens so wichtig. Es ist auch schwer, gerade bei all den Dingen und Pflichten, die man so zu erledigen hat, immer zu wissen warum eigentlich. Ich bin jemand, der sehr oft etwas für andere tut und einfach von Natur aus sehr "nett" ist, aber es ist selten so, dass man etwas zurück bekommt und dann fragt man sich schon, warum man sich überhaupt die Mühe macht, wenn man am Ende doch nur in den A...llerwertesten getreten bekommt. 

Dann musst du aber versuchen drüber zu stehen, aber das ist jetzt etwas anderes. Was mir immer Motivation schenkt, sind Träume und damit meine ich Wünsche. Du sagtest ja schon, dass du glaubst alles schaffen zu können, das ist gut aber du brauchst etwas konkreteres. Setz dir ein Ziel, bestenfalls ein hohes Ziel. Das kann von einem Auto über Liebe bis hin zu deinem "vollkommenen" Glück alles sein. Und dann musst du es wirklich wollen, jeden Tag dafür aufstehen, alles dafür geben wollen, das ist Motivation. Es geht nicht darum zu glauben, sondern sich selbst zu beweisen, dass man kann. Ich würde auch sagen, dass man nicht unbedingt motivierter ist, wenn man glaubt dass man alles schafft. Meine Motivation liegt meist darin, dass ich selbst an mir zweifele und ich es mir dann beweisen will. Du kannst doch versuchen mal das Unmögliche zu wollen, es ist egal, Hauptsache du hast ein Ziel, welches bleibt.

Viel Glück dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Studium denn das richtige für dich? Dir fehlt der Spaß daran. Es klingt als hättest du gar kein wirkliches Interesse an diesem Studium, diesem Fach. Deswegen hast du vielleicht gerade eine Sinnkrise, ob du auf dem richtigen Weg bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich studiere ebenfalls und kenne das sehr gut, vorallem wenn man nicht so recht vorankommt. Mich persönlich motiviert einfach das Ende des Studium, wenn ich auf das Ziel arbeite, dass ich Gewissheit habe, dass es mir finanziell und ansonsten auch besser gehen wird. Also vorallem innere Motivation.

Aber auch extrinsische Motivation ist ein wichtiger Faktor. Also einfach mit Tages/Wochenplänen arbeiten und sich dann am Wochenende auch mal dafür belohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz allein der Druck der Gemeinschaft, denke ich.
Ich habe mit Absicht die anderen Antworten auf deine Frage nicht gelesen, um meine Antwort ehrlich zu halten.
Jeder Mensch, vor allem in der westlichen Kultur strebt nach Erfolg, Ansehen & Reichtum. Aber ist es denn das, was einen Menschen wirklich glücklich macht? Manche Menschen sehen gut aus, manche haben andere Vorteile für ihren "Wohlstand". Doch ich denke, das Leben hat mehr zu bieten als Geld. Doch Geld regiert die Welt. Ich mache eine Ausbildung als Modedesignerin. Nicht, weil ich mit Karl Lagerfeld oder Olivier Rousteing irgendwann abhängen will, sondern weil mir der Job Spaß macht, weil ich kreativ bin und meine Begabung und Interesse irgendwie ausbauen möchte. Auch wenn ich vielleicht mein Leben lang in einer Änderungsschneiderei arbeite und nicht viel Geld verdiene, hoffe ich, darin mein persönliches Glück zu finden. Ich habe Depressionen, bin in einer Klinik und lasse mir helfen. Ich kenne das Gefühl, nichts zu erreichen, nicht in das Bild der Gesellschaft zu passen... Doch mein Beruf macht mir irgendwie auch Spaß, und das ist die Hauptsache.
Ich hoffe, ich konnte dir was zum Nachdenken hinterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerpalme12
13.03.2016, 16:32

Deine Antwort ist die hilfreichste. Sorry, hatte das Ding schon davor vergeben. Danke. Liebe Grüße, Sommerpalme. 

0
Kommentar von mxxnlxght
15.03.2016, 08:19

Kein Ding & vielen dank dafür :)

0

Kein Mensch kann alles erreichen, das ist richtig aber wenn ihm etwas am herzen liegt ist es viel einfacher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube , dir fehlt überhaupt der große Sinn im Leben . Wenn man den nicht hat fällt es schwerer in kleinen Alltagsdingen einen Sinn zu sehen .  Es stimmt auch nicht , daß jeder immer erreichen kann was er will . Viele scheitern ......

Wenn du jetzt Christ wärest , hättest du diesen großen Sinn . Dann würdest du jeden Tag versuchen herauszufinden was Gott heute von dir möchte , dann würdest du mit offenen Augen die Not dich um dich herum  sehen  und deine Motivation wäre freudig und einsatzbereit . 

Auch Missgeschicke und Lustlosigkeit sind diesem höchsten Sinn untergeordnet. Das ganze Leben wird zu einer Lektion , die aus vielen kleinen Teilchen besteht . Das hilft über den Alltagsfrust weg ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage immer, wer etwas wirklich will oder was einem wirklich wichtig ist, der tut auch etwas dafür.

Wenn du keine Motivation hast, dann ist dir das, was du tust oder vorhast, auch nicht wichtig genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dinge haben zu wollen, ist keine besondere Motivation - vor allem, wenn man sie nicht lebensnotwendig braucht.

Du leidest unter Deiner eigenen Trägheit, weil Du keine echten Ziele hast.

Echte Motivationen findest Du,

  • wenn Du ein Talent in Dir entdeckst, das Du ausleben willst,
  • eine Ungerechtigkeit, gegen die Du kämpfen willst,
  • eine Lücke, die Du ausfüllen möchtest.


Letzteres kann eine soziale Lücke sein (da fehlt irgendwo ein Mensch, der eine bestimmte Rolle übernimmt), oder eine Marktlücke - also ein Produkt, das es noch nicht gibt, aber gute Dienste leisten würde.

Du musst innerlich für eine Sache brennen, dann bist Du motiviert. Damit meine ich keine grenzenlose Gier - sowas ist abartig.

Dein Studium füllt Dich nicht aus, weil Du im bevorstehenden Beruf keine Aufgabe siehst, die Dir am Herzen liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze Dir ein reales Ziel, und versuch  es in kleinen Schritten zu erreichen.

Du wirst sehen , jeder einzelne Erfolg  motiviert Dich, mit Freude  den nächsten Schritt zu tun !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?