Frage von sternennarr, 24

Wie findet man gute Stellen für Ärzte in Pharmaunternehmen?

Eine gute Freundin von mir ist als Ärztin in einer großen Uniklinik tätig und voll mit Arbeit. Ich frage daher auch für sie hier nach.

Sie erwartet nun ihr zweites Kind und damit ist die Tätigkeit im Krankenhaus nicht einfach. Nach dem Mutterschaftsurlaub will sie eine Auszeit von der Vollzeitstelle nehmen.

Danach will sie aber nicht zurückkehren. 24 Stunden Schichten, viel nachts arbeiten, zuständig für mehrere hundert Patienten auf 6 Stationen... Das kann sie sich mit 2 Kindern nicht mehr vorstellen.

Sie würde daher gern für ein Pharmaunternehmen arbeiten. Die Frage ist, wo findet man solche Stellen? Natürlich kann man googeln oder die einzelnen Pharmaunternehmen online besuchen, aber dafür ist kaum Zeit da.

Gibt es spezialisierte Internetportale oder Fachforen, wo man Angebote finden bzw. inserieren kann? Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elisias, 9

Ich weiß auch aus dem Bekanntenkreis wie hart die Arbeitsbedingungen in Kliniken sein können. Das Ärzteblatt wurde hier schon als mögliche Stelle angesprochen. Eine eigene Rubrik für Jobs in Pharmaunternehmen bietet http://www.praktischarzt.de/pharma-job/ Beim Springermagazin würde ich ebenfalls nachschauen. Dort gibt es ebenfalls einen großen Jobbereich. Viel Erfolg bei der Suche!

Antwort
von beamer05, 8

Naja, als Ärztin sollte sie schlicht und einfach mal das Ärzteblatt lesen, das sie ca. alle 2 Wochen bekommt. Da ist teilweise ein Drittel des ganzen Heftes mit Jobangeboten AUCH von Pharmafirmen belegt.

Das wäre schon mal die einfachste Variante.

Antwort
von CocoKiki2, 13

in basel ist die hälfte der industirelandschaft von chemie und pharma geprägt, da gibt es sicher was für sie. novartis hat glaube ich sogar eine eigene stellenbörse (ich bin mir aber nicht sicher, muste mal googlen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten