Frage von lillistichterno, 62

Wie findet man einen guten Verlag ?

Ich schreibe ein Buch und weiß nicht welchen Verlag ich nehme.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 25

ALLE seriösen Verlage sind gut!

Die WICHTIGERE Frage, die sich ein unerfahrener Hobby-Autor stellen müsste, wäre:    Ist mein Manuskript so gut, dass es sich für einen seriösen Verlag lohnt, das als Buch zu veröffentlichen?

Verlage sind kommerzielle Unternehmen, die Umsatz und Gewinne erzielen wollen!
Wunschträume von Hobby-Autoren zu erfüllen - ohne realistische Aussicht auf kostendeckende Einnahmen und Gewinne - das ist nicht ihr Geschäft; dann wären sie bald pleite :-(
Der Buchmarkt ist hart umkämpft!

Verlage, die Bücher AUF IHRE KOSTEN überarbeiten, drucken und veröffentlichen, tun das nur dann, wenn sie davon überzeugt sind, dass sich das Buch so gut verkaufen wird, dass alle Kosten wieder hereinkommen und zusätzlich noch Gewinne erzielt werden.
Erstlingswerke von unerfahrenen Jung-Autoren haben da normalerweise keine Chance, weil da erfahrungsgemäß nicht mit hohen Verkaufszahlen zu rechnen ist. So ist leider die Realität :-(

Sogar z.B. Astrid Lindgren und J.K.Rowling mussten diese Erfahrung machen. Erst nach Jahren und vielen geschriebenen Büchern hat sich ein Verlag "erbarmt" und ihre Bücher veröffentlicht.

Selbst einen Verlag "aussuchen", und von dem Verlag das Buch "veröffentlichen lassen", so läuft das nur, wenn der Autor das alles SELBST bezahlen würde.

Pass auf, dass du NICHT an einen Pseudo-Verlag gerätst, der sich als seriöser Verlag ausgibt und große Versprechungen macht, aber im Endeffekt den Autor mit versteckten Kostenfallen im Vertrag über den Tisch zieht und abkassiert.

Eine realistische Alternative wäre die Veröffentlichung als E-Book in Eigeninitiative oder "Book-on-Demand".
Viel Erfolg!

Expertenantwort
von epubli, Business, 10

Hallo lillistichterno,

einen guten Verlag findest du immer auf der Impressumseite deiner Lieblingsbücher. Recherchiere ein bisschen, welche Verlage das gleiche oder ein ähnliches Genre bedienen wie dein Manuskript und schreibe diese Verlage an. Schicke Ihnen einen Ausschnitt deiner Geschichte und ein Exposé. Allerdings kann es einige Zeit dauern, bis sich ein Verlag bei dir zurückmeldet. Schreibe deshalb gleich mehrere an, um deine Chancen zu erhöhen. Auch in Buchhandlungen kannst du nach weiteren Verlagen für dein Genre suchen. Auch hier einfach auf der Impressumsseite des Buches nachschauen, wer der Verleger ist. Alle weiteren Informationen wie die Adresse und Ansprechpartner findest du meist auf der Verlagshomepage.

Eine weitere Möglichkeit dein Buch zu veröffentlichen, jedoch ohne einen Verlag, ist eine Self-Publishing Plattform wie epubli es eine ist. Bei uns haben Autoren aller Art die Gelegenheit Ihr Buch drucken oder veröffentlichen zu lassen. Der Vertrieb inkl. ISBN (Internationale Standardbuchnummer) kostet bei uns einmalig 14,95 Euro. Durch die ISBN ist das Buch international identifizierbar und jede Buchhandlung hat somit die Chance es zu bestellen. Online wird das Buch in unserem Shop und auf Amazon verkauft. Als eBook wird dein Manuskript sogar auf weiteren online Plattformen angeboten.

Da wir kein klassischer Verlag sind, bist du komplett alleine für dein Buch verantwortlich. Der gesamte Inhalt wird fertig korrigiert von dir als PDF gespeichert und im Benutzerkonto hochgeladen. Die Ausstattung legst du anschließend in der Werkbank fest und bei der Veröffentlichung bestimmst du den Verkaufspreis und dein Autorenhonorar. Nach der Veröffentlichung ist dein Buch in unserem Shop und auf Amazon erhältlich. Solltest du es als eBook veröffentlicht haben ist es zusätzlich im Google und Apple Store gelistet, sowie auf Tolino und Kobo.

Nach der Veröffentlichung liegt es an dir die Werbetrommel zu rühren und dein Buch auf allen möglichen Kanälen anzupreisen und bekannt zu machen. Möglicherweise steckt etwas mehr Arbeit hinter dieser Methode der Veröffentlichung, aber auch eine viel größere Handlungsfreiheit für dich.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg für dein Buch und alles Gute.

Viele Grüße

Eva, vom epubli-Team

Antwort
von Russpelzx3, 28

Du nimmst keinen Verlag, sondern ein Verlag nimmt dich, nur um das mal festzuhalten. Du kannst deine Geschichte bei mehreren Verlagen einreichen, die das entsprechende Genre anbieten. Die entscheiden dann, ob sie dein Buch veröffentlichen.

Antwort
von Leobeer, 32

Um diese Frage möglichst gut beantworten z können, wäre wichtig, zu wissen, worum es in dem Buch geht, in welcher Sprache es geschrieben wurde, für welche Zielgruppe es gedacht ist und wo es erscheinen soll.

VG Leo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten