Frage von Noshirian, 22

Wie findet man die ''K'' Seite von einer Pyramide heraus?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 5

k ist mit Sicherheit keine Seite, sondern die Körperhöhe.
Da es bei der Pyramide auch Seitenhöhen gibt, meist h genannt, braucht man in Formeln, wo beide vorkommen, einen Extranamen für die Höhe der gesamten Pyramide, und dafür wird gern verwendet:
k

Die gebräuchlichste Formel, zwischen Körper- und Seitenhöhe eine Beziehung herzustellen, geht über den Pythagoras:

k² + (a/2)² = h²

Dafür muss man sich ein rechtwinkliges Dreieck in die Pyramide hineindenken. h ist dann Hypotenuse, und k und a/2 sind die Katheten dieses Dreiecks. a/2 ist ja auch in der Mitte des Quadrats a/2.

Unterstellt wird eine quadratische Pyramide. Bei anderen muss man im Detail noch etwas rechnen, es ist jedoch prinzipiell das gleiche.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 16

was ist die k-Seite? und was ist gegeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community