Frage von DuNullSeiStill, 206

Wie findet ihr rasierte Frauen?

Hey Leute!

Ist vielleicht etwas ungewöhnlich oder merkwürdig aber mich interessiert wie ihr das seht.Steht ihr auf rasierte Frauen oder darf Frau auch so aussehen wie sie ist ohne den Wilkinson zu benutzen.Wo geht der Trend hin??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aliha, 113

Eine Frau soll wie eine Frau aussehen und nicht wie ein kleines Mädchen. Es ist schon erstaunlich, wie schnell es die Werbung geschafft hat, den Frauen einzureden, sie müssten sich jegliches Körperhaar entfernen. Schön für die Industrie, die kann jetzt die entsprechenden Produkte für teures Geld an die Frau bringen.

Kommentar von DuNullSeiStill ,

Muss ich dir Recht geben.Ich muss sagen hygiene ist wichtig aber ich denke man duscht ja jeden Tag also von daher.........Es wäre ja was anderes wenn die Frau oder auch Mann vier Tage nicht duschen würde.Ich muss sagen ich finde das auch irgendwie interessanter wenn eine Frau aussieht wie eine Frau und nicht wie eine 5Jährige.Wie alt bist du wenn ich fragen darf????

Antwort
von Tragosso, 59

In erster Linie sollte man das für sich persönlich entscheiden, Männer genauso wie Frauen. Es ist nichts unhygienisch an Körperbehaarung. Diese ist normal bei beiden Geschlechtern. Wer das anders sieht hat, meiner Meinung nach, ein gestörtes Bild was Mann und Frau betrifft. Auch Frauen mit Behaarung sind Frauen, wenn man es genau nimmt ist das sogar eher ein Zeichen für Weiblichkeit als unbehaart, aber ich würde mich gerne von solchem Schubladendenken fernhalten.

Wer es lieber unbehaart mag, das ist sein gutes Recht. Ich persönlich finde es auch oft ansprechender. Aber zu behaupten Haare am Körper seien unnatürlich und deshalb ekelig, insbesondere verglichen mit einem Mann, bei dem das angeblich normal sei, ist schlichtweg eine unreife, falsche Aussage und zeigt wie wenig Ahnung derjenige vom Menschen an sich hat.

'Menschen' haben eine unterschiedlich starke Behaarung. Unabhängig von Mann oder Frau. Und das ist völlig normal.

Antwort
von Chabella, 22

Das sind eben unterschiedliche Geschmäcker..

Wenn man nicht ganz rasiert ist, dann sollte man meiner Meinung nach wenigstens stutzen und nicht mit einem riesen Busch rumlaufen.

Das würde ich aber auch von meinem Kerl "verlangen".

Außerdem ists ohne Haare im Mund für den jeweiligen doch auch angenehmer, davon abgesehen klebt nichts an den Haaren / ist meiner Meinung nach leichter sauber zu machen. :D

Lg

Antwort
von max50000, 125

Ich finde sie persöhnlich Rasiert schöner aber wenn sie mal keine lust zu hat ist es auch egal du soltest immer mit der Frau reden was eure persöhnlichen Meinungen sind

Antwort
von rampe6, 67

... interessant wie der Mensch ganz schnell auf ein paar Haare reduziert wird - wieviel davon sinnlos der Werbung nachgeplappert wird, pseudowissenschaftliche "Erkenntnisse" verbreitet werden...

Persönliche Vorlieben sind eins, allerdings sollten sich manche hier weniger Kopf um die Haare oder Nichthaare ander, sondern mehr Kopf über ihre Umgangsformen machen!

Antwort
von PaSan, 57

Wieso dürfen Kerle eigentlich wie der letzte Neandertaler rumlaufen und Frauen werden in ihrem natürlichen Zustand oft als ekelig empfunden? Gleiches Recht für alle, ich hab keinen Bock, mich dauernd überall zu rasieren. Besonders nicht, wenn ich einige Kerle rumjammern höre, weil das bisschen Gesicht Rasieren ihnen zu viel Aufwand ist :D

Kommentar von DuNullSeiStill ,

Seh ich genauso.Ich find das irgendwie auch weiblich.Sonst denk ich ich habe ein Kind neben mir liegen.Und ja rasieren im Gesicht gehört dazu oder DreiTage geht auch.

Antwort
von Norman1193, 94

Da bin ich ganz klar der meinung der frau es ist ihre entscheidung natürlich nicht übertrieben so wie die frau lebt so sollten wir männer uns auch richten können oder etwa nicht ???

Antwort
von loema, 32

Die Norm des Rasierens entsteht auch durch den Konsum von Sexfilmen.
Dort sind alle Fauen blank, damit die Kamera alles sehen kann.
Inzwischen haben die Jungs auch Sex und machen  im Stehen einen Arm dabei nach hinten. Also ob irgendwo eine Kamera steht und der Arm stören würde.
Es ist echt traurig.

Antwort
von FlorianBln96, 82

Ganz ehrlich ist es mir egal. Wenn man jemanden liebt finde ich das unwichtig. Wenn man es aber nicht rasiert, sollte man es trotzdem pflegen, damit es nicht in alle Richtungen wuchert. Gestutzt oder Teilrasiert finde ich genauso gut wie rasiert.

Achselhaare aber bitte weg.

Kommentar von DuNullSeiStill ,

seh ich genauso.ich meine es gibt frauen da sehen haare echt gut aus.natürlich nicht die beine runter wuchern und am bauch hoch aber ich denke wenn die liebe regiert ist mir das auch egal

Antwort
von DJFlashD, 94

Eine Frau braucht nur Haare auf dem Kopf xd und Augenbrauen ... Aber sonst find ich es nich besonders schön wenn sie Achselhaare ohne Ende oder so hat

Kommentar von SSiMmMone ,

die achseln sind immer rasiert...der rest ist geheimnis

Kommentar von Tragosso ,

Tja, ein Mann 'braucht' ebenfalls keine Haare am Körper. Schwaches Argument.

Kommentar von DJFlashD ,

schwaches Argument wofür genau? ich habe nicht argumentiert, ich habe meine Meinung gesagt, wer anderer Meinung ist soll sich freuen und aufhören Sachen zu kommentieren wo es nichts zu kommentieren gibt

Antwort
von SnakebiteWright, 93

Ich würde niemals mit einem behaarten Mädchen schlafen. Würde sofort wieder anziehen und sie rausschmeissen

Kommentar von Norman1193 ,

Oha Oha ....

Kommentar von SnakebiteWright ,

Ja ist doch so auch bei P ornos mache ich sofort aus dann das ist so ekelhaft

Kommentar von Norman1193 ,

Jedem Das seine aber P ornos wären jetzt im allgemeinen nichts ;)

Kommentar von Chabert ,

Du bist so unfassbar ignorant! Wetten du hast es nicht einmal in deinem Leben ausprobiert, ob es einen Unterschied macht oder nicht?! 

Antwort
von AlterEgo1, 68

Rasiert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten