Frage von MakaveliTupac, 128

Wie findet ihr meinen Plan machen oder nicht?

Leute bitte antwortet ernst ich mein das alles ernst das ist kein Spaß und da ich immer meine Pläne in die Realität umsetze können mich eh nur noch wenige davon abhalten.
So mein Plan lautet wie folgt
Ich möchte zwei Wochen überleben draussen mit einem Zelt mein womit ich mich fortbewege ? Mit dem Fahrrad da ich ne RiesenAusdauer habe werde ich die erste Nacht einfach die ganze Zeit wahrscheinlich nach hinter Hamburg das sind locker 40 km die ich zurücklege maximal 60 km und mit dem Fahrrad ist das nicht wenig mag für euch jetzt unglaubwürdig klingen aber ich mache es wie gesagt hab n Zelt und Geld auch 180 € damit lässt es sich bestimmt super Leben oder im Zelt nh. Hab Massen an Akkus zu Hause rumliegen die lad ich alle voll (wegen meinen Handy) :D und dann kann es los gehen. So was sagt ihr dazu ich würd das sehr gerne machen einfach mal Weg :D wäre doch ne richtige einzigartige Erfahrung und die Reaktion von meinen Sch**** Eltern würd mich auch interessieren :D und keine Angst ich kenn mich mit Survival sehr gut aus ich beherrsche viele Techniken und kann sicher eine Woche ohne irgendwas überleben da ich auch Schnecken und so esse :D ja das hab ich schon gemacht kann ich aber nicht empfehlen... Bin 16 Jahre alt und gehe noch zur Schule

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockige, 80

Viel Spaß dabei. Ich hoffe für dich mit das das Wetter recht mild bleibt, es nicht friert oder schneit.

Du hast es dir ja sehr gut überlegt. Nimmst du die Weihnachtsferien dafür? Ich meine, mit 16 Jahren steht man als Schüler ja recht knapp am Schulabschluss bzw. am Übergang zur Abistufe. Außerhalb der Ferien abzuhauen zieht deinen Notenschnitt dermaßen in den Keller das du alles aufs Spiel setzt.

Du willst "es" deinen Eltern zeigen? Ach, das einzige was man damit zeigt ist "ich bin sauer auf euch und ihr werdet schon sehen wie es euch geht wenn ich nicht mehr da bin".

Also 1 Woche alleine als Teen auf Trebe ist schon heftig. 1 Woche alleine als Teen auf Trebe im Winter ist eine Extremerfahrung, eine gefährliche noch dazu. Weißt, es gibt nicht nur gute, nette Menschen auf der Welt ;)

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ich werde ihnen auch wenn ich fahre was mitten in der Nacht sein wird ein Brief hinlegen dass se nicht zur Polizei gehen sollen da ich ja wieder komme

Kommentar von Rockige ,

aaah xD Na denn viel Erfolg ... Die Konsequenzen sind dir ja bewusst, immerhin bist du ja 16 und damit schon fähig alles vorab zu überdenken und entsprechend zu entscheiden.

Antwort
von Weisefrau, 128

Hallo, sich kannst du das machen aber warte bis zum Sommer oder Frühjahr. Pass auf das du dich nicht Strafbar machst das Gambieren ist meistens Verboten und Volljährig bist du auch noch nicht. 

Kommentar von MakaveliTupac ,

Warum mach ich mich strafbar weisst du ich sch**** aufs Gesetz :D das ist mir klar das es net erlaubt ist aber das ist auch der Reiz

Antwort
von KledeausAut, 9

Ziemlich cooler Plan, habe ich vor kurzem auch gemacht aber nur 3 Nächte und ich bin da mim Rad 1 mal um den Bodensee. Ein Freund von mir Zeltet sogar im Schnee weil er unbedingt Snowboarden möchte, sich aber nicht für Monate ein Zelt mieten will. Solange du es warm hast und genug zu essen und zu trinken sind das sicher tolle Erfahrungen für dich!

schöne Reise!

Antwort
von lolasam007, 84

Also ich finde die Idee nicht schlecht und habe so etwas ähnliches schon mal gemacht, jedoch würde ich dies erstmal mit meinen Eltern besprechen und vll auch nicht alleine machen, da es zum Teil schon gefährlich werden könnte. :)

Kommentar von MakaveliTupac ,

Aber das ist doch gerade der Reiz keiner weiss wo ich bin alle fragen nach mir wo bist du und ich antworte net :D

Kommentar von lolasam007 ,

Ja dann rufen deine Eltern die Polizei und geben eine Vermissten Anzeige auf ;D

Kommentar von MakaveliTupac ,

Und was ist dann orten dürfen sie mich nicht einfach so

Kommentar von MakaveliTupac ,

Und mitm Zelt ist man schnell an einem anderen Ort

Kommentar von MakaveliTupac ,

In ner Stunde mach ich mitm Fahrrad bestimmt 15 km

Antwort
von BeastModeXx, 68

Alter dir ist schon klar, dass der Ärger mit deinen Eltern und der Ärger von deiner Schule nach deiner Wiederkunft so dermaßen groß sein wird, dass du sofort in der Natur bleiben könntest 😅😅
An sich schöne Idee, würd das aber nicht alleine machen und nicht während der Schulzeit (klar. Du ärgerst übelst deine Eltern, aber es hat auch harte Konsequenzen und Nachteile für dich [wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein(das würde bei dir irgendwie in der Situation passen 😅])

Kommentar von MakaveliTupac ,

Sag mal die Konsequenzen

Kommentar von Rockige ,

word .... Über die Konsequenzen wird er sich hinterher Gedanken machen wenns nicht mehr auszubügeln ist.


Edit: aber daran kann man unter Umständen reifen

Kommentar von BeastModeXx ,

Fallen mir spontan schon genug Konsequenzen ein (kommt natürlich auch auf die Schule an)

-Tadel
-Nachsitzen/ versäumter Unterricht muss nachgeholt werden
-Fehlstunden
-ruf sinkt mega
-mögliche extra Suspendierung für eine bestimmte Zeit  (bin auch 16 und hatte auf meiner alten Schule eine, die 3Woche geschwänzt hat und die ganze Zeit bei ihrem Freund war. die hat einen Schulverweis sogar bekommen )

Die fallen mir jetzt spontan ein, da gibt es noch viel mehr, wenn man mal genauer drüber nachdenkt ✌️

Kommentar von MakaveliTupac ,

Meine Eltern sind so drauf dass die das entschuldigen xD und sagen dass ich ne Grippe hatte

Antwort
von AssassineConnor, 36

Wildcampen ist in Deutschland verboten ^^ ich denke mal, dass es daran schon scheitert :D

Antwort
von Plumpsbirne, 47

Du hast doch schonmal geschrieben das du das vorhast und ein anderes Mal hast du geschrieben das du jetzt unterwegs bist um dann ne halbe Stunde später zuzugeben das es alles nur Fake war..Wieso stellst du nicht mal andere Trollfragen? :D

Antwort
von SEBHH, 35

Wenn ich das so lese hört es sich an wie ein aufgeschriebener Traum. Noch dazu ziemlich unausgegoren.

Und ganz ehrlich? Wenn ich Deinen Text so lese solltest Du lieber was für die Schule tun als Campingurlaub zu machen.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community