Wie findet ihr meine 3 Lebensziele - Schönheits-OP; Youtube; Mädchen...?

... komplette Frage anzeigen

29 Antworten

Hallo

Ich kann das alles nicht beurteilen, weil ich nicht weiß wie du aussiehst aber egal wie du aussiehst für diese Frau lohnt es sich nicht. Du hast dich da in etwas hineingebissen und lässt nicht los. Dadurch kannst du alles andere schöne in deinem Umfeld nicht sehen.

Das ist jetzt eine sehr ehrliche Meinung von mir und auch eine wahre Geschichte, die ich dir erzählen möchte. Ich habe auch jemanden durch das Internet kennengelernt. Wir hatten über ein halbes Jahr lang Kontakt und ich fande seinen Charakter toll. Anfangs wollte ich nicht sehen, wie er aussieht, da ich mir schon gedacht habe, dass er nicht meinem Geschmack entspricht. Aber ich mochte seine Art und wenn wir miteinander gesprochen haben, hat er in mir etwas ausgelöst, was ich vorher einfach nicht kannte... dieses Gefühl. Er hat mich wirklich glücklich gemacht. Irgendwann haben wir uns gesehen und ich habe mir anfangs gedacht: hmmm okay. Aber mit der Zeit wurde er immer schöner für mich, ich weiß auch nicht warum, ich kann es dir nicht erklären.  Das hat mir die Augen geöffnet, obwohl ich einen ganz anderen Männergeschmack habe und meine Freunde sehr  geschockt gewesen wären, wenn ich und er zusammen gekommen wären,hätte ich mich für ihn entschieden. Wenn er mein Freund geworden wäre, wäre er für mich der hübscheste Mann der Welt. Es geht nicht nur um das Aussehen, sondern um so vieles mehr. Der Charakter ist das wichtigste. Das habe ich immer gesagt, aber durch diese Situation habe ich es auch wirklich gelernt, selbst erlebt und verinnerlicht. Das Aussehen ist nur ein Bruchteil eines ganzen Stückes. Ich hätte niemals, wirklich niemals gesagt: Hey ich finde das du nicht so gut aussiehst. Das geht gar nicht. Was dan angeht habe ich auch keine Toleranzgrenze.

Die Kleidung,den Style oder die Frisur kann man leicht ändern und das ist aus meiner Sicht nicht schlimm..

Eine Schönheits-op ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen glaube mir Bitte, vorallem eine Gesichts-op, da muss man dir die Knochen brechen und wofür das ganze, um ihr zu gefallen? Sie hat dir damals das Selbstbewusstsein genommen und jetzt hast du dich in so etwas hineingesteigert. Ich kenne viele Personen, denen es auch so ergangen ist, sie sich operieren lassen haben und da ist einiges gewaltig schief gegangen.

Wenn du einen Höcker auf der Nase hast und DU, damit nicht zufrieden bist und deshalb eine Nasen-Op machen möchtest ist es okay. Aber dann tust du das für dich und für niemand anderes.

Einen wichtigen Tipp möchte ich dir noch geben: An deiner Stelle würde ich dieses Mädchen niemals, niemals wieder anschreiben, selbst wenn du diese Ops machst.  Eine Frau, die dich nicht wollte, sowie du bist hat dich auch nur Ansatzweise nicht verdient. Es gibt so viele Frauen, die dich schätzen und attraktiv finden würden, sowie du bist, denke darüber bitte bitte mal nach. DIESE FRAU IST ES NICHT WERT.

Die Schönheitsops können auch schief gehen. Was machst du dann? Vorallem  die Gesichts-op. Weißt du eigentlich, wie viele Menschen nach einer Schönheits-op aufwachen und ihnen einige Wochen später die Bandage abgenommen wird und sie einen Heulkrampf bekommen, weil das Ergebnis überhaupt nicht ihren Wünschen entspricht. Dann beginnt erst der Teufelskreis. Ich kenne mich gut aus mit Schönheits-Ops und weiß wovon ich spreche.

Der Text ist sehr, sehr lang geworden und ich hoffe, dass ich dich damit zum nachdenken anregen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezeichne dein Ziel bzw. deinen Wunsch nicht als dumm, für mich ist er eher ein Zeichen deiner Hilflosigkeit.

Ich kann dich gut verstehen und hatte selbst Phasen in denen ich mich nicht attraktiv fand (bin weiblich), komplett hässlich habe ich mich allerdings nie bezeichnet. Auch depressive Phasen hatte ich schon durch.

Vielleicht hilft es, wenn du dir paar Gedanken über bestimmte Fragen machst und versuchst sie ehrlich zu beantworten. Ich weiß nicht, ob deine Sicht der Dinge realistisch ist oder vielleicht du dir das sehr eingeredet hast, dass du nicht so gut aussiehst.

Versuche zu überlegen, warum du sie nicht los lassen kannst. Was hat sie dir gegeben, was andere nicht gegeben haben? Fühlst du dich sonst allein und kannst dir nicht vorstellen andere Mädchen kennenzulernen und bei dem vielleicht eines dich auch liebt?

Haben andere Personen ebenfalls gesagt, du seist nicht gut aussehend? Wie war deine Sicht auf deinen Körper und dein Aussehen, bevor das Mädchen das gemeint hat? Was magst du an deinem Körper nicht? Versuche dir dein Gesicht, deine Augen, deinen Körper anzuschauen und etwas positives zu finden. Ich fande lange mein Gesicht nicht wirklich schön, zu kindisch, Nase zu groß, unreine Haut, Haare waren sehr dünn, Frisur war nicht schön, ... Bis ich gemerkt habe, dass ich an meinen Augen nichts auszusetzen habe. Eine Mitschülerin hat mich mal beneidet für meine schwarzen Wimpern.. ich selbst finde meine Augen schön, weil sie grün sind (seltener und ist meine Lieblingsfarbe), die Iris hat noch einen dunkleren Rand, den ich besonders finde und Augen sind für mich die Fenster zur Seele und nehmen eine besondere Stellung ein. Wenn ich mir in den Spiegel schaue, dann schaue ich mir in die Augen und manchmal gehe ich ganz nah an den Spiegel heran um die unterschiedlichen kleinen Farbtöne zu sehen.. Hört sich vielleicht jetzt komisch an, aber dadurch das ich meine Augen so liebe, habe ich ein anderes Bild zu meinem Gesicht bekommen.. Ich kann es mehr akzeptieren, finde es jetzt sogar ganz gut.
Versuche eine Körperstelle zu finden, die du magst.. auch wenn es nur deine Hände sind, die schön sind egal.. eine Körperstelle, die du akzeptieren kannst und die schön ist, findest du sicherlich. Das kann auch ein besonderes Merkmal sein, wie zum Beispiel ein kleiner Leberfleck an einer besonderen Stelle, der einzigartig ist oder oder..

Vor einer Operation versuche Äußeres zu ändern: Andere erwachsenere, selbstbewusstere Kleidung, eine andere Frisur, ..

Wieso ist dir das Mädchen so wichtig, dass du dich unters Messer für sie legen würdest? Hat sie das verdient, wenn sie anscheinend gar nicht merkt wie wunderbar du bist und was du alles für sie machen willst? Meine persönliche Meinung wird dir jetzt weniger gefallen.. ich denke die wahre Schönheit kommt von innen und man kann einen Menschen auch lieben, wenn der jetzt beim ersten Anblick nicht das Traumaussehen haben könnte - wenn man einen Menschen liebt, verändert sich die Wahrnehmung oftmals und man kann den Menschen so akzeptieren wie er ist. Wenn sie deinen Charakter nicht erfassen kann, weil sie sich so am Äußeren aufhängt, dann finde ich das gar nicht gut.

Versuche dir im Klaren zu werden, dass sie trotz einer OP dennoch nichts für dich empfinden kann und das Aussehen vielleicht nur als Ausrede benutzt hat - in dem Alter will man sich vielleicht noch nicht so binden, testet mal das Liebe-Thema bisschen aus.

Frage andere Personen wie sie dich sehen, womöglich finden sie dich gar nicht so unschön wie das Mädchen behauptet. Sie können dir bestimmt Stellen nennen, die sie schön finden.. wie zum Beispiel deine Augen, das Strahlen darin wenn du dich freust oder dein Lächeln (vielleicht hast du ja Grübchen) oder oder

Wichtig auch noch: Eine OP kann schief gehen -> Was genau willst du dir operieren lassen und wie soll das Endergebnis aussehen? Ein paar Monate Gedenkzeit darüber, finde ich bisschen wenig. Wenn du diesen Schritt nach den Fragen dennoch gehen willst, verurteile ich dich dafür nicht. Allerdings ist das Aussehen immer etwas individuelles und andere erkennen dich dadurch.. Wenn du plötzlich mit einer korrigierten Nase oder keine Ahnung durch die Gegend läufst, wird das für dich selbst und für andere eine ganze Zeit lang dauern, bis du bzw. sie sich daran gewöhnt haben, dass du nun anders aussiehst. Je nachdem wie umfangreich die OP ist, kann da schon ein Stück Persönlichkeit bzw. Individualität verloren gehen.

Als letzten Tipp:

Schreib sie an, mach mit ihr ein Treffen VOR der OP. Es wäre schade, wenn du die OP machst, dir so viel davon erhoffst und das alles nicht eintritt und sie am Ende vielleicht sogar einen Freund hat. Lerne sie kennen (drei Jahre ist eine lange Zeit, besonders wenn man vorher 15 war).. ist sie überhaupts noch so, dass du sie magst? Was hat sie für Interessen? Wie reagiert sie auf deine Nachricht? Manchmal kann das sehr ernüchternd sein.. versuche ein realistisches Bild von ihr zu bekommen, hast du dich wirklich in sie verliebt oder in das Bild wie sie mal war oder in die Vorstellung da-ist-eine-Person-die-mich-beachtet. Mit letzterem will ich dich nicht verletzten, es hört sich vielleicht komisch an, aber ich kenne das von mir selbst, ich habe mir früher so sehnlichst einen Freund gewünscht, dass ich mich so sehr verlieben wollte, dass ich nur noch jemanden wollte, der mich liebt und akzeptiert so wie ich bin. Weil meine Wahrnehmung so verdreht war, habe ich den wahren Charakter der Person nicht wahrgenommen bzw. erst gar nicht kennengelernt und viele Jugendliche nur von der Ferne angehimmelt und in meinen besten Freund mich schnell verliebt, weil er sich mit mir abgegeben hat. Gerade in einer Depression ist man dankbar über jede Person, die sich um einen ansatzweise sorgt.

Youtube steigert das Selbstbewusstsein, ich bin mir sicher das du dort auch Positives zu deinem Charakter und deinem Aussehen hören wirst, welches dich stärkt. Eventuell kannst du das sogar auch vor der OP testen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo fiskus666!

Also ich glaube schon, dass sich viele Menschen in deine Situation hineinversetzen können. Wenn man deinen Text liest, springt einen die Verzweiflung direkt an.

Du setzt große Hoffnungen auf diese Nasen/Gesichts OP. Du denkst du lässt dich operieren, und alles wird gut in deinem Leben. Du kommst mit dem Mädchen zusammen, dass du liebst und wirst erfolgreicher You Tuper.

Ganz ehrlich....Die OP wird wohl nicht alles Gut werden lassen.......

Du liebst ein Mädchen seit 3 Jahren, mit dem du mal ein paar Monate geschrieben und telefoniert hast, die aber der Meinung war, dass du nicht gut genug aussiehst.

Du willst Videos für You Tupe machen, tust es aber nicht, weil du dich hässlich fühlst.

Ach mein Junge....Das Problem ist glaube ich nicht dein Aussehen. Du liebst seit 3 Jahren ein Mädchen, dass du nie gesehen hast, und das dich so oberflächlich abserviert hat. Beim lesen der Geschichte denkt man als unbeteiligter: "Was will der noch von der oberflächlichen Tussi? Die könnte mir den Buckel runterrutschen!

Wenn du der so lange nach weinst, ist das eher ein Zeichen von Einsamkeit. Und wenn du dich einsam fühlst, liegt das sicherlich nicht daran, dass dein Aussehen nicht "gut" ist. Ich denke auch eher, dass du eine gestörte Eigenwahrnehmung hast.

Und wenn du Videos machen willst, warum tust du es nicht einfach. Jetzt sag nicht, du wärst zu hässlich. Das ist Quatsch und lächerlich. Du brauchst nur etwas mehr Selbstbewusstsein. Aber du täuscht dich, wenn du glaubst, du könntest dauerhaft dein Selbstbewusstsein, mit einer Schönheits OP steigern. Ich schätze es würde nicht lange dauern, bis du etwas anderes findest, mit dem du nicht zufrieden bist.

Junge...krieg den "Hintern" hoch. Mach deine Videos, und geh raus und lern Mädels kennen. Und mach dein Wohlbefinden nicht von der Meinung anderer Leute abhängig, deren Meinung dir eigentlich egal sein kann. Weil denen bist du auch egal.

Du glaubst doch nicht, dass du wegen deines Aussehens keine kennen lernst? Sogar Quasimodo hatte Esmeralda. Und Walter Matthau war ein Frauenschwarm, sogar als er noch kein Star war. Und ne dickere Nase als er, kann man gar nicht haben. ;-)

Aber wenn du wirklich glaubst, dass eine Gesichts/Nasen Korrektur dein Leben verändert, dich selbstbewusst und glücklich macht, und alle deine Probleme löst, dann brauchst du professionelle Therapeutische Hilfe. Denn das wird ganz bestimmt nicht so sein.

Alles Gute!

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Prinzip nichts gegen eine Schönheits-OP einzuwenden, wenn Du das Geld dafür (auf legalem Weg!) aufbringen kannst und Du glaubst, dass das Dein Selbstbewusstsein stärkt und Deine Chancen im Leben verbessert.

Allerdings gebe ich Dir zu bedenken, dass oft gerade die hässlichsten Männer die schönsten Frauen an ihrer Seite haben. Und auf das pubertäre Geschwätz dieses unreifen Mädchens vor 3 Jahren würde ich keinen Pfifferling geben. Wenn sie Dich nicht wollte, so wie Du eben bist, wird sie Dich auch nach und trotz der Schönheits-OP nicht wollen. Überlass das Hinterherjagen hinter einem unerreichbaren Ziel den Windhunden bei ihren Hunderennen, die haben ihre Freude daran!

Also hör' auf, an Deinen diesbezüglichen Jugendträumen und Phantasien festzuhalten und Dich darin zu verbeißen, vergiss Deinen Jugendschwarm und widme Dich fruchtbareren Dingen, z.B. Deinem beruflichen Fortkommen, damit Du der zukünftigen Frau an Deiner Seite auch was bieten und mit ihr eine Familie gründen kannst. Das ist letztendlich wichtiger als Deine Nase, wenn's drum und drauf ankommt!

Und denk' dran: Frauen kommt es in der Regel auf was Anderes an als auf Dein Aussehen und Deine Nase. Sie wollen selbst schön sein, bewundert und begehrt werden und im Mittelpunkt stehen. Von einem Mann, der ihnen die Show stiehlt und nach dem sich die anderen Weiber umdrehen, haben sie nichts. Um Frauen zu beeindrucken, musst Du andere Qualitäten haben!

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück auf Deinem Lebensweg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal gibt es kein Kriterium für ein perfektes Gesicht, weshalb es vollkommener Blödsinn ist von Perfektionismus zu reden.. Selbst wenn es so wäre, glaubst du nicht wirklich, dass eine Schönheits OP dich dahin bringen würde ? 

Desweiteren wird dich eine Schönheits OP, das kann ich dir zu 100% versichern, nicht glücklich machen. Egal wie sehr du dein Gesicht veränderst, es wird rein gar nichts an deinem Selbstbewusstsein, oder an deiner Psyche ändern. Du machst dich komplett Abhängig von einem Mädchen, dass du nur übers Internet kennst. Darüber solltest du dir mehr Sorgen machen, als über deine blöde Nase. 

Du glaubst der Grund dass du unglücklich bist, ist dein Aussehen, das ist aber absoluter Blödsinn, der Grund dafür ist dein Selbstbewusstsein, und deine Weltsicht, sowie dein Verständnis von Glück und der Welt. Du übernimmst nicht die Verantwortung für dein Leben. Du gibst die Schuld deinem Aussehen.

Außerdem ist das alles völlig utopisch, selbst wenn die Operation überraschend gut läuft, wirst du danach dann immer noch einer von Millionen Youtubern sein.. Nichts was irgendjemand, irgendwie cool finden würde.. Vergiss dieses Mädchen. Du kennst sie nicht einmal. Glaub mir ich hab diesen absoluten Blödsinn auch schon durchgemacht, weshalb ich dir mit vollkommener Überzeugung sagen kann, dass es absoluter Schwachsinn ist. Lern lieber wirklich mit Frauen umzugehen, und lern neue Frauen kennen. 

Und such keine verdammten Ausreden dafür, dass du deine Gefühle und Handlungen nicht richtig reflektieren kannst.. Alles geht von deinem Innern, von deinem Geist aus. Form dir eine stärkere eigene Realität. Da kannst du dir locker sagen, dass du gut aussiehst. Wenn diese Realität tief,und stark ist, gibt es auch niemanden der dadran rütteln könnte, und vermutlich würden, andere Menschen ein stück davon in sich aufnehmen. Tatsächlich zählt es was du von dir denkst. Und du, das sage ich dir auch mit Gewissheit, denkst falsch von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nie im Leben an mir rum schnippeln lassen, weil einer Person mein Gesicht nicht gefällt.

"Du bist nicht mein Typ" aus ihrem Munde wäre wenigstens ehrlich gewesen, anstatt es auf dein Aussehen zu schieben.

Mit 19 hast du noch ein paar Jahrzehnte, in denen du eine Partnerin kennen lernen kannst, die dein Aussehen (und mehr) so mag, wie es ist.

Ich halte es für naiv, für einen Menschen sich dem Risiko OP zu unterziehen, von dem ich noch nicht mal weiß, ob die Person nicht hinterher andere Gründe erfindet, um nichts mit mir zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde du solltest dieses Mädchen vergessen. Die ist viel zu oberflächlich und das sie dich nur wegen deinem Äußeren plötzlich nicht mehr wollte zeigt eigentlich nur dass sie kein girlfriend-Material besitzt. 

Du bist so jung und kannst dich noch optisch komplett verändern ohne an deinem Gesicht rumwerkeln zu lassen. 

Außerdem ist Selbstliebe wirklich das Wichtigste und davon scheinst du gerade - leider! - viel zu wenig  zu haben.

Wieso versuchst du nicht einfach youtube Videos zu machen auch ohne dich vorher operieren zu lassen?

Der Inhalt des Videos ist viel ausschlaggebender als das Aussehen des youtubers. Klar du solltest gepflegt wirken und die Kulisse sollte ordentlich sein aber das war's auch schon.

Ich finde du solltest das Ganze nochmal gründlich überdenken, aber letztendlich entscheidest du was dich glücklich macht. Ich wünsche dir viel Glück, egal für welchen Weg du dich entscheiden wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht gerade entstellt bist, und das klingt bei dir nicht so, brauchst du keine schoenheits-op sondern mehr selbstvertrauen und selbstwertgefuehl.

dem maedchen warst du nicht huebsch genug. shit happens. kann und sollte aber kein grund sein, dich ihren vorlieben anzupassen, zumal dir ohnehin keiner sagen kann, ob das nur 'ne ausrede war, um dich nicht treffen zu muessen. vielleicht ist sie ein catfish und sieht ganz anders aus, als du denkst.

wenn du youtube-videos machen willst, dann mach youtube-videos. dabei erfolg zu haben haengt nur marginal vom aussehen ab. content ist wichtig. der 1000ste youtuber mit vlogs zu sein, die kein schwein interessieren, bringt dich auch nicht an die sonne.

und du kannst ja 'ne maske tragen, wenn du dich zu haesslich fuers internet findest. aber wer ist da schon schoen?

vielleicht solltest du nach drei jahren auch einfach mal aufhoeren, immer noch an ein und dasselbe maedchen zu denken. du hast sie nie in real getroffen, dadurch wird so eine geschichte schnell mystisch und aufgeblasen. im real life faendest du sie womoeglich gar nicht mehr so toll.

beschaeftige dich mit leuten in deiner realen umgebung, krieg dein leben auf die reihe und tu was fuer dich, indem du deine interessen entwickelst. 

das alles abhaengig von der schoenheits-op zu machen, ist eine ausrede vor dir selbst. du hast vermutlich einfach nur angst zu scheitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wenn sie plötzlich sagt du hast ihr vorher besser gefallen? Such dir einfach jemanden der dich schön findet und der dich liebt so wie du bist. Eine Schönheits-OP ist keine Lösung. Das ist keine Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch sehr jung, glaub mir in dem Alter hab ich auch gedacht das Schönheitsoperationen mein Leben verändern können. Das Problem liegt bei dir selber, du brauchst Selbstbewusstsein wenn du das nicht hast dann werden dir 10 Ops nichts bringen, wenn du dein Glück von anderen Sachen als von dir selber abhängig machst wirst du sowieso niemals unglücklich. Das Mädchen würde ich vergessen, du wirst irgendwann jemand anderes treffen, jemand der dich lieben für den Menschen der du gerade bist und dann wirst du sehr glücklichen sein :) verschwende nicht deine Zeit mit Menschen die nicht hinter eine Fassade sehen können du machst dich nur selber unglücklich damit, glaub mir Aussehen ist nicht alles im Leben. Wenn du mit YT anfangen möchtest würde ich das Geld in eine gute Kamera investieren statt in eine dämliche OP davon wirst du mehr haben, desweiteren musst du motiviert sein vor der Kamera und Authentisch wirken ich glaube daran solltest du gerade eher arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finding
22.03.2016, 16:59

*glücklich, sorry der Fehler ist mir nicht aufgefallen

0

Mit Perfektionismus hat das nichts zu tun, du unterliegst einem Fehler.

Deine Unzufriedenheit mit dir hat so krankhafte Züge, dass du dir einbildest, du könntest deine Probleme mit einer Operation aus der Welt schaffen. Auch liegt dein bisheriges Scheitern nicht an deinem Aussehen, sondern daran, dass du unbedingt eine Erklärung für deine Probleme suchst und diese in deinem vermeintlich hässlichem Erscheinungsbild siehst. 

Eine Operation wird an deinem mangelnden Selbstbewusstsein nichts ändern, die Seele kann man nicht operieren. Du kannst noch so oft etwas durch Operationen verändern, du bist du und aus seiner Haut kommt man nicht raus.

Schau in den Spiegel: Wen siehst du da? Das bist du, dein Problem ist nicht dein Aussehen, sondern das du dich selbst nicht lieben kannst. Erst wenn du dich selbst und dein wahres Erscheinungsbild - samt deinem Charakter - akzeptierst, kannst du etwas ändern. Dazu brauchst du keine Operation. Geh trainieren, mach Sport, bilde dich weiter, unternehme neue Dinge, stelle dich Herausforderungen und lerne dich selbst erstmal richtig kennen. Veränderungen treten nicht von heute auf morgen ein und man kann sie auch nicht erzwingen. Wenn du deine Idee mal reflektierst, dann wirst du zu dem Entschluss kommen, dass man nicht gleich hässlich ist, weil man eine subjektiv gesehen hässliche Nase, unschöne Gesichtszüge oder ein schlankes Erscheinungsbild/what ever hat.

Und vor allem: Frage dich, ob dieses Mädchen das wert ist. Sie hat dir gesagt, sie würde dich lieben, aber tut man einem Menschen so etwas an, wenn man ihn liebt? Täuscht man Gefühle vor? Und sagt der Person dann, dass man keine Beziehung eingehen möchte, weil das Aussehen nicht stimmt? Das Problem bist oder warst nicht du, sondern ihre Oberflächlichkeit und Unreife.

 Ich würde nicht sagen, dass du dumm bist, aber du versuchst deine Probleme auf die falsche Weise zu lösen. Du musst dich dem stellen wer du bist und nicht dem, wer du für andere sein möchtest. Hinsichtlich YouTube möchte ich dir sagen, dass deine Abonnenten sich nicht von deinem Aussehen überzeugen lassen, sondern von dem Content, der deinem Channel entspringt, also suche verdammt nochmal keine Ausflüchte in deinem Aussehen.  Zeig endlich mal Mut, wenn du etwas willst und suche nicht irgendwelche Gründe, warum du etwas nicht tun solltest. 

Glaub endlich mal an dich, Junge! Sei es nun in der Liebe oder hinsichtlich YouTube! Und schick mir den Link, wenn du anfängst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge, wovon redest du bitte :( Dir fehlt es sicher nicht an Schönheit, sondern nur an Selbstvertrauen und das bekommst du nicht durch eine Schönheitsop- da besteht sogar die Wahrscheinlichkeit, dass du dich in einem Teuefelskreislauf wiederfindest und immer mehr willst.

Aber wozu das ganze? Das ist extrem viel Geld und wenn dieses Mädchen dich nur nach dem Äußeren beurteilt, hat sie dich nicht verdient. Und fange ruhig an, Youtube zu machen! Ich mache es selber und es gibt wirklich einen extrem Selbstbewusstseinspush. Außerdem wollen die Leute doch natürliche Menschen sehen. Findest du die ganzen Stars von heute etwa hübsch? Wir sind etwas besonderes, gerade weil wir nicht "perfekt" sind. Ich habe auch eine krumme Nase - und ich liebe sie, weil sie ein Teil von mir ist. Ein Teil, den ich nicht extra für andere Menschen ändern werde!

Dass du glücklicher wirst durch diese OP ist eine Lüge, wenn du nicht gerade ein vollkommen entstelltes Gesicht hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit drei Zielen fürs Leben bist Du aber ziemlich bescheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise finde ich ops ok.
Wenn man wirklich darunter leidet warum nicht. Aber bei dir würde ich sagen lass es. Wenn du die op machst bist danach noch schlechter drauf weil du merkst das es dich nicht glücklich macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Dich nicht liebt wie Du bist, dann ist sie nicht die Richtige!
Und erstrecht nicht, wenn sie Dir bei den OPs zustimmt.
Ich bin auch Perfektionistin und mache mich manchmal genauso fertig, wenn ich mein Spiegelbild nicht ertragen kann oder wenn ich einfach total an mir selbst verzweifle. Aber das ist kein Grund für eine Operation!
Wenn man unzufrieden mit sich ist, sollte man versuchen an sich zu arbeiten und sich selbst zu finden und zu gucken, was einen wirklich glücklich macht und einem gefällt, nicht was einen runterzieht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Kein Mensch ist hässlich." Ich finde deine Ziele zwar nicht dumm aber muss eine Schönheits-OP wirklich sein? Denk nochmal stark darüber nach, denn so eine Schönheits-OP ist auch mit einem medizinischen Risiko verbunden. Außerdem, bist du dir sicher, dass du das nicht nur wegen dem Mädchen machst? Triff dich einfach mal mit ihr und zeig Interesse. Vllt. erkennt sie was für ein toller Mensch du bist und sie entwickelt Gefühle für dich. Und wenn es nicht klappen sollte, lass nicht den Kopf hängen. Sowas ist sehr schwer zu verkraften aber es gibt noch sehr viele andere Mädchen, die dich so lieben werden wie du bist!

Liebe Grüße ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MartiniHarper
21.03.2016, 14:39

Natürlich gibt es hässliche Menschen. Hat auch ab einem bestimmten Grad nichts mehr mit Geschmack zu tun. Gibt Menschen die sind in Augen aller hässlich.

1

hey champ, das ist eine gute frage aber halt auch keine einfach zu beantwortende frage.

dir scheint es wohl ernst zu sein mit deiner op. Und so wie ich das rausgelesen habe, machst du einfach alles an dieser op fest. niemand hier kann dir sagen ob das sinnvoll ist oder einfach nur dämlich ist soviel kohle rauszuballern. ich will jetzt auch garnicht anfangen mit dem geblubber von wg. gesundheitliches risiko usw. aber ich finde du musst dir eine wichtige frage stellen. willst du das für dich oder für andere? und das ist das einzigste was relevant ist.

good night and good luck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß wie du dich fühlst bin auch Perfektionist und leide an Neurodermitis wodurch ich sehr oft schreckliche Ekzeme im Gesicht bekomme und mich damit auch garnix traue da ich nicht will das mich andere so sehen, wenn dir die OP wirklich so viel helfen wird dann tu das damit du den nächsten Schritt in deinem Leben starten kannst ! viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Mädchen nur auf das Aussehen achtet ist sie es nicht wert.

Du bist so wie du bist perfekt und eine Op ist unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das mit der OP. HInterher wirst du freilich merken, dass du nun wie ein Schönling aussiehst, aber noch genauso unglücklich bist wie zuvor.

Aber jeder ist seines Glückes Schmied. Achselzuck.

Besser wäre es freilich, du würdest das Geld nicht in die OP stecken, sondern in eine Psychotherapie. Das bringt dir weit aus mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung