Wie findet Ihr mein Schreiben : Bitte um Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über Ihre Webseite bin ich auf Ihre Stellenausschreibung bezüglich eines Mitarbeiters in der Produktion aufmerksam geworden.

(Rest streichen - dass du dich darauf bewirbst, sollte noch beim ersten Satz klar sein)

Durch meine Ausbildung und meinen weiteren beruflichen Werdegang habe ich einige Fähigkeiten sowie Qualifikationen erworben und gefestigt. Meine Stärken haben sich insbesondere in der Produktions – und Herstellungsbranche heraus kristallisiert. Derzeit arbeite ich bei der Firma Muster GmbH in Musterstadt. In meinem Verantwortungsbereich fallen - unter Berücksichtigung des geplanten Produktionsablaufes - das Einrichten der Maschine, die Überwachung und Herstellung sowie die Reinigung der Anlagen. Meine Fähigkeit sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten, macht mich zu einem kompetenten und zuverlässigen Mitarbeiter. Zu meinen persönlichen und beruflichen Stärken zähle ich meine engagierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit. Dazu bin ich kommunikativ und kann mich durch meine freundliche und aufgeschlossene Art schnell in bestehende Teams integrieren. Neben der Fähigkeit, mich auch schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten, zeichnen mich meine Belastbarkeit ebenso aus wie die Bereitschaft zur Schichtarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe nicht im Einzelnen auf bestimmte Formulierungen ein; ich stelle mir nur vor, ich wäre der Personaler, der diese Bewerbung vor sich liegen hat.

Da würde ich wohl sagen: "Gähn, das hab ich doch schon 1.000x so gelesen. Die Selbstbeweihräucherung sagt nix wirklich Persönliches aus. Der Bewerber ist für mich überhaupt nicht als Individuum greifbar.

Das sind ja fast alles nur Textbausteine, wie man sie in Musterlösungen findet. Soll ich DEN den wirklich zu einem Vorstellungsgespräch einladen?"

Ich denke, du kannst aus meinen Bemerkungen entnehmen, was du meiner Ansicht nach ändern solltest.

Viel Erfolg! 

earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neben einigen Rechtschreibfehlern, die dir word sicherlich korrigieren wird (das 1. über wird z.B. klein geschrieben) ist es ganz gut geworden. 

Du solltest statt durch deine Berufsausbildung schreiben: meine Berufsausbildung zum Beruf X

einige Fähigkeiten und Qualifikationen ersetzen durch:

habe ich bereits umfassende Kenntnisse im Bereich X erlangen können.

Meine Stärken haben sich insbesondere im Produktions – und Herstellungsbranche heraus kristallisiert

besser: Dabei habe ich festgestellt, dass mein Interesse insbesondere der Produktions – und Herstellungsbranche gilt, weil ich (begründung, warum es dir gefällt)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
10.11.2016, 19:47

Deine Rechtschreibefehler und die Formulierung sind auch nicht besser.

1