Frage von sophieTeddyOn, 41

wie findet ihr mein referat (jeanne d'arc)?

mon expose est sur jeanne d'arc d'orleans en allemand elle s'appelle die jungfrau von orleans on pense qu'elle est nee ...
(die einleitung lass ich aus weildie auf französisch ist)
jetzt mache ich auf deutsch weuter also der könig gab ihr eine rüstung steckte sie in männerkleidung und machte sie zur herrführerin eines proviantzuges nach orleans. unter der führung jeanne d'arc wurde die stadt am 8.mai 1429von den engländern befreit . am 17. juni 1429 wurde karl der 7. in der kathedrale von reim unter anwesenheit von jeanne d'arc zum könig gekrönt ein jahr später haben die burgunder bei lampiegrn jeanne d'arc gefangen genommen undfür eine hohe geldsumme an die engländer ausgeliefert und nach rouen gebracht dies geschah ohne eingreifen von karl dem 7. der sich mittlerweile von ihr abgewandt und teile der armee entlassen hatte um frieden zu schließen zwischen januar und mai 1431 wurdejeanne d'arc in rouen der prozess gemacht.der leiter des prozesses war der bischof von beauvais sie wurde als hexe angeklagt außerdemwurde sie in 12 von 67 anklagepunkten für schuldig befunden und am 19.mai zum toder verurteilt. am 24. mai schwor sie angesichts des scheiterhaufens ab , wiederrief den schwur jedoch 2 tage später somit wirde die begnadigung zu lebenslanger haft in einem kirchlichen gefängnis umgehen wieder aufgehoben
am 28 mai 1431 wirde jeanne d'arc auf dem scheiterhaufen verbrannt jahre nach ihrem tod haben viele frauen behauptet jeanne d'arc zu sein eine von ihnen behauptete sie wäre dem scheiterhaufen entkommen.
das war's von meiner seite habt ihr noch fragen
(sorry für die ganzen fehler und des dauert nur 3 min)

Antwort
von Garriba, 26

ich würde auf jeden Fall noch hinzufügen, daß das Urteil 1456 aufgehoben wurde, sie 1920 durch Papst Benedikt XV. heiliggesprochen wurde und sie in Frankreich als Nationalheldin verehrt wird. 

Antwort
von precursor, 15

|Der König gab ihr eine Rüstung, steckte sie in Männerkleidung und machte sie zur Heerführerin eines Proviantzuges nach Orleans.|

Da würde ich sofort fragen, warum der König all dies überhaupt getan hat.

Kommentar von sophieTeddyOn ,

... hab ich schon in der einleitung

Kommentar von precursor ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community