Frage von Eichel123, 55

Wie findet ihr gendern?

Wie findet ihr gendern, als zum Beispiel: VerkäuferIn oder StundentIn. Ich finde es ja überaus bescheuert.

Antwort
von SaraWarHier, 34

Finde ich eigentlich ganz normal, dass ich Verkäuferin sage, wenn ich von einer Frau spreche - andernfalls müsste es ja "Der Verkäufer war nett, sie hat mir zugelächelt" oder "Der weibliche Verkäufer war nett"  heißen. 

Kommentar von Eichel123 ,

Ja, aber wenn man zb. auf einem Plakat schreibt: Der/Die Rechtsanwalt/Rechtsanwältin in perfekt! Oder: Alle SchülerInnen sind willkommen! Das ist meiner Meinung nach großer Dreck

Kommentar von SaraWarHier ,

Warum denn bitte schön? Du willst DER Rechtsanwalt sagen, nur zu - aber wie sieht es dann mit Reinigungskraft aus? Ist das dann auch DER Putzmann? 

Antwort
von KnusperPudding, 40

Ich finde es ja überaus bescheuert

Da stehst du bei weitem nicht alleine da.

Kommentar von Eichel123 ,

Ok passt, gut.

Antwort
von MrHilfestellung, 38

Ich finde es gut.

Kommentar von Eichel123 ,

Jedem seine Meinung.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Richtig.

Antwort
von Schwoaze, 19

Ja, schlimm! Mann kann's auch übertreiben, ist doch niemandem damit gedient!

Antwort
von GoimgarDE, 12

Ist einfach nur nervig und zerstört jeden Lesefluss.

Am schlimmsten war es in meiner Uni Zeit. Die ASTA Flachpfeilen gendern ALLES. 

Gibt wenig unsinnigeres.

Antwort
von Ssimone, 19

dieses problem ist in der deutschen sprache leider noch ungelöst. die beispiele sind fürs schriftliche ne gute lösung, aber nicht in einer rede

Antwort
von Herb3472, 14

bescheuert und zipfig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten