Frage von BoserGandalf, 52

Wie findet ihr folgenden Trainingsplan?

Ich gehe seit 2 Woche trainieren... Hier meine Daten:
Alter: 16
Geschlecht: Männlich
Gewicht: 74kg
Größe: 1,90

Ich will 4-5mal die Woche trainieren. Immer abwechselnd.

1 Tag Bauch/Beine/Rücken
der andere Tag Bauch/Oberkörper(Arme,Brust)

Und so immer abwechselnd

Antwort
von lebenaufInsel, 5

Bauch an zwei Tagen finde ich nicht gut, da die Bauchmuskulatur sich auch erholen muss. Da du erst seit zwei Wochen trainierst ist ein Split nicht sinnvoll. Dein Körper muss sich zuerst daran gewöhnen , dass du jetzt trainierst und deine Regeneration ist noch nicht so gut. Ein Split ist erst nach etwa einem Jahr sinnvoll.  Am besten trainierst du zuerst nach einem Ganzkörpertrainingsplan 3 mal die Woche.

Antwort
von danielschnitzel, 21

Hey ich würde an deiner Stelle mehr Richtung 

Oberkörper-Unterkörper oder Push und Pull trainieren. 

http://www.team-andro.com/phpBB3/2er-split-t144373.html

Auf keinen Fall mehr als 2 er Split machen! 

Allerdings rate ich dir die ersten 4-5 Monate einen guten Ganzkörperplan zu absolvieren. Als Anfänger solltest du lieber regelmäßig kleine Reize setzen und da reichen auch 3-4 mal GK. Das bringt meist sogar mehr als wenn du splittest, da die Reize einfach zu groß sind, wenn du 2 oder sogar 3 Übungen für einen Muskel machst. 

http://www.team-andro.com/phpBB3/was-fuer-ein-plan-ist-fuer-einen-anfaenger-geei...

Kommentar von danielschnitzel ,

PS: Beine und Rücken bedeutet, dass du 3 große Muskeln an einem Tag vermutlich zu intensiv trainierst, daher rate ich davon dringend ab, gerade da du noch Anfänger bist. 

Antwort
von staffilokokke, 18

Gehe es entspannter an. Du kannst den Muskel zwar zwingen zu verdicken, aber Du kannst die Zeit nicht beeinflussen, in der er das macht.
Eine anständige Trainingsplanung für einen Beginner geht bis sechs Monate. 
Was DanielSchnitzel rät ist besser. Guter GK-Plan zuerst.
Pro Muskelgruppe 1-2 Übungen und 2-3 Sätze. 2-3 Mal die Woche. 

Antwort
von Princul, 28

1. Ist das kein Trainingsplan, wenn dann oberflächlich gesehen

2. Klar geht das, solange bestimmte Muskelgruppen ihre Pausen kriegen :p

Antwort
von zakcunningham, 27

Schau dass du auch mal andere Sportarten machst, bei denen du genauso gut die entprechendnen Muskeln trainierst, aber nicht nur im Fitnessstudio deinen Plan abarbeitetst. Das bringt auf die Dauer recht wenig.
LG

Kommentar von danielschnitzel ,

quatsch

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Da spricht ja ein experte ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community