Frage von Shibyua, 46

Wie findet ihr es wenn man zwei Ausbildungen hat/ machen möchte?

Hallo Leute

Ich hab ne ganz spezielle Frage an euch

Undzwar wollte ich eigentlich eine Ausbildung zum industriekaufmann machen. Allerdings habe ich bis jetzt noch keine gekriegt. Mir wurde aber angebiten, eine technische Ausbildung zu machen (Industriemechaniker). Nehmen wie mal an, dass Ich keine Ausbildung als industriekaufmann finde, also den mechaniker mache und anschließend eine Ausbildung zum industriekaufmann.

Ist das schlau/gut? Oder ist das eher schlecht

Antwort
von 716167, 46

Bessere Idee, die dir mehr bringt: nach dem Industriemechaniker entweder den Fachwirt draufsetzen oder den Meister. Eine Ausbildung mit den darauf aufbauenden Weiterbildungen bringen mehr als zwei Ausbildungen.

Antwort
von johnnymcmuff, 5

Eher schlecht, weil Du dann mindestens zwei Jahre lang wieder nur eine Ausbildungsvergütung bekommst.

Besser ist es sich für eine Richtung zu entscheiden.

Antwort
von Maxla2, 41

Dumm. 2 oder 3 Jahre für einen Beruf vergeudet denn du nicht an erster Stelle siehst

Antwort
von GGHyperX, 37

2 verschiedene Ausbildungen zumachen ist eig. dumm..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community