Frage von Pinkiwinki001, 85

Wie findet ihr es, wenn man mit 18 als Mädchen noch Jungfrau ist?

Hey liebe Community :) Ich weiß es gibt schon zig tausend Fragen zu diesem Thema, aber in letzter Zeit beschäftigt mich das wirklich sehr. Ich frage mich wirklich woran es liegt und ich mach mir auch wirklich Gedanken, wie das werden soll, wenn ich doch irgendwann mal jemand kennen lerne.... Ich denke mir eben, dass niemand ner 18 jährigen beibringen will, wie der Hase läuft. Das ganze nagt schon an meinem Selbstbewusstsein, weil ich mich in letzter Zeit echt frage, ob ich so hässlich bin und so einen beschissenen Charakter habe, dass sich niemand für mich interessiert. Dabei bekomme ich schon häufiger Komplimente für mein Äußeres und auch für meine herzliche Art, aber es zeigt keiner wirklich Interesse und ich frag mich, ob es überhaupt einer von denen ernst gemeint hat... Es ist nicht mal so, dass ich bis jetzt nicht wollte oder niemand an mich rangelassen hab, es hat sich noch nie eine Möglichkeit ergeben.

Unter all solchen Fragen steht immer, dass es doch überhaupt nicht schlimm ist mit 18 noch Jungfrau zu sein und dass es richtig ist auf den richtigen zu warten, aber bitte schreibt hier wirklich mal ganz ehrlich eure Meinung dazu!! Danke jedenfalls an alle, die antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inmetsu, 68

Meine ganz ehrliche Meinung? Ich finde es erschreckend wenn eine 15 Jährige nicht mehr Jungfrau ist und eine 18! Jährige sich schlecht fühlt weil sie es noch ist. Mädel keine Sorge du machst alles schon richtig, und setz dich deswegen nicht unter Druck

Antwort
von Iamclue, 85

Ich habe das Gefühl, dass es mittlerweile ziemlich ungewöhnlich ist, wobei wahrscheinlich mehr Leute noch Jungfrau sind als man denkt. Ich persönlich muss auch zugeben dass ich noch Jungfrau bin und mich manchmal ziemlich unter Druck setzte und so. Hab halt Angst, dass ich älter und älter werde und sich nichts ändert. Ich verstehe dein Problem also und kann mit der Antwort, dass es ja total okay ist in dem Alter noch Jungfrau zu sein, nichts anfangen :)

Antwort
von BigBen38, 66

Es kommt immer auf den Blickwinkel an.

Männer, die eine Frau kennenlernen und begehren - finden es gut, das sie Jungfrau ist ....

...wollen es aber gerne ändern !

Nein, Du bist weder Hässlich noch hast Du n miesen Charakter, eher signalisiert Du in Körpersprache "lass mich in Ruhe" ...

Und da Du ja sicher auch nur nem Mann näher kommen magst, in den Du Dich verguckt hast, braucht es einfach noch etwas Zeit, bis alles passt ...und Ihr Euch findet !

Antwort
von Kendo91, 62

Mit 18 als Frau noch nie Sex gehabt zu haben ist wirklich nicht gerade der Normalfall. Aber ist doch okay. Besser als mit 14 oder gar 12 das erste Mal zu haben. Aber deinem späteren Freund wird das bestimmt komisch vorkommen. wenn ich dein Freund wäre, würde ich mir denken, wieso du noch nie hattest und ob du dich für irgendwas schämst. Aber ich denke, die meisten würden darauf ziemlich positiv reagieren. Immerhin entjungfert man ja nicht jeden Tag eine Frau ;)

Antwort
von privatmc, 63

Naja wenn man dir komplimente macht wegen deines äußeren heisst es ja das du hübsch bist. Ausserdem ich finde die Mädchen die unter 18 Jahren Sex haben zu früh. Ich weiss das willst du nicht hören aber ist es dir egal mit wme fu dein erstes mal hast? Hauptsache keine Jungfrau mehr? Es ist viel besser mit 19-20 dein erstes mal zu haben und lange darauf gewartet zu haben und vielleicht mit den richtigen, anstatt dein erstes mal mit 14 vllt sogar schwanger danach( man weiss ja nie) und der kerl wollte nur ein one night stand. Also nicht so viele Gedanken machen.

Antwort
von dancingforlifee, 39

Jungfrau zu sein ist nichts schlimmes.
Keine Jungfrau zu sein ebenfalls.

Wenn es sich einfach nicht ergeben hat dann ist das eben so, aber ich würde an deiner Stelle nicht einfach in eine Bar oder sonst was gehen und den nächstbesten nehmen... Das ist Unsinn. Und wenn dich ein Junge wegen dem auslacht und dir nicht zeigen will, wie der Hase läuft, dann kannst du ihm ja gleich mal zeigen wo sich deine Tür befindet, wenn du weißt was ich meine. Lass dich nur nicht unter Druck setzen :)

Antwort
von linda1429, 46

ich war 15 und wünsche mir ich hätte gewartet...sei also stolz auf deine Jungfräulichkeit...warte bis du wirklich bereit bist:)

Antwort
von haasi1998, 55

Bei mir sinds ab und an die selben fragen bin allerdings erst 17 aber ganz im Ernst eigentlich find ichs gut! Ich hasse diese Generation die alle mit 13 schon alles kennen. Ich mein man soll nen Frosch küssen nicht den Teich voegeln.

Antwort
von L33TSUPAH4X0R, 53

Ich findes total okay mit 18 noch Jungfrau zu sein. Da merkt man mal dass es auch noch normale Menschen auf dieser Welt gibt, die sich das lieber noch einmal überlegen. Mach dir keine Sorgen

Antwort
von violetta82, 54

Finde ich Top!!! Gerade in der heutigen Zeit.

Antwort
von Kutscher1990, 52

Hey was ist daran schlimm ? Meine Güte und wenn du 30 und Jungfrau bist selbst das ist doch nicht so das Thema.

Antwort
von YunaDalmasca, 48

was soll daran schlimm sein? bin noch mit 30 Jungfrau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten