Frage von chillimillimod, 95

Wie findet ihr es wenn euer Partner anderen Frauen hinterhergafft?

Verletzt es euch bzw.ist es unangenehm für euch ?

Antwort
von blackforestlady, 25

Das wäre doch wohl unnormal wenn Frau oder Mann sich nicht nach Männer bzw. Frauen umschaut. Man läuft doch nicht mit Scheuklappen durch die Gegend, außerdem ist der Partner nicht Eigentum, sondern ein eigenständiges Individuum. Sie oder er ist doch mit dem Partner bzw. Partnerin zusammen.

Antwort
von ichweisnetwas, 45

Werd nie verstehen was manche frauen damit für ein problem haben. Ihr schaut hübsche kerle genauso an. Der unterschied ist das nicht viele kerle nen hübschen körper haben. Die weiblichen rundungen sind allerdings meistens durchaus hübsch in unseren männeraugen.

Demnach versteht uns doch einfach. Es gibt einfach nicht schöneres auf der welt als euer geschlecht und wir bewundern dies einfach sofern wir können.

Fühl dich doch eher gelobt da er sein leben an deiner seite verbringt obwohl die auswahl an hübschen frauen RIESIG ist ;-)

Wenn das also keine ehrliche zuneigung ist wenn er dann dennoch bei dir bleibt, was ist es denn bitte dann?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 5

Ich beantworte dir diese Frage mal so wie ich als Mann das sehe. Es spricht grundsätzlich nichts dagegen, wenn ein Mann andere Frauen auch mal anschaut respektive wenn eine Frau andere Männer anschaut. Allerdings ist Anaschauen nicht gleich Anschauen und ergo es gibt durchaus für einen Mann ganz dezente Möglichkeiten eine beliebige Frau in Augenschein zu nehmen und zwar ohne das diese oder die eigene Partnerin dass überhaupt registrieren wird und ohne das es primitiv wirkt. Das wäre auch das einzige was bei einem Mann zu bemängeln wäre, das primitive hinterher gaffen.

Antwort
von Mignon2, 22

Für dich ist es ein "Gaffen", für andere ein einfaches Hinschauen, vielleicht tatsächlich ein Hinterherschauen. Schaust du immer weg, wenn du ein männliches Wesen siehst? Jede/r kann hingucken, wohin er/sie möchte. Das gilt für dich wie für deinen Freund. Seit wann sind Blicke verboten??

Ich denke, es stecken immer Minderwertigkeitskomplexe dahinter, wenn man soetwas an seinem Partner/seiner Partnerin kritisiert. Warum schaust du die anderen Mädchen nicht gemeinsam mit deinem Freund an??? Dann gibt es keinen Streit, es kann sogar äußerst amüsant sein. :-))

Antwort
von CocoKiki2, 64

nein kein stück. das ist was ganz natürliches. ich halte ihn ja nicht gefangen, sondern verbringe nur das leben an seiner seite.

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Welcher Mann macht das nicht?

Mach es halt genauso?

(Also Männern nachgaffen?)

Mal sehen, was er dazu sagt?

Antwort
von zeussgespielin8, 17

Appetit holen darf er sich, gegessen wird daheim. Also nur mal gucken ohne flirten ist doch normal. Ich find das nicht schlimm. Auch wir Frauen gucken doch manchmal hinterher.

Antwort
von Ellen9, 19

Gaffer sind so oder so extrem unangenehm!

Wenn ich einen Freund hätte, kann der sich Frauen angucken und auch Freundinnen haben, Hauptsache ist doch, dass wir uns lieben und dass wir uns aufeinander verlassen können...also einander treu sind.

Antwort
von NewSanchez86, 5

So lange beide zu Hause essen und nur schauen is es doch okay.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 67

Du meinst nicht nur kurz umdrehen und einen Blick riskieren sondern wirklich gaffen? Absolutes No-Go!!!

Natürlich ist das für den Partner unangenehm und verletzend...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten