Wie findet ihr es, wenn das Mädchen den Jungen zum Tanzen auffordert?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn es dir Spaß gemacht hat ist das doch gut. Man muss als Frau die Sache auch mal selbst in die Hand nehmen, was bringt es einem denn, wenn man immer nur rumsitzt und wartet, also lieber mal aufstehen und selbst was machen. Dann wirkt man als Frau auch gleich viel selbstbewusster und offener. In meinen Augen alles richtig gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das völlig oka und gar nicht peinlich. Sind neue Zeiten, emapzipation und so. Ich finde es gibt sowas nciht mehr, wie der Junge muss den erste Schritt und so was machen.  Einfach so wie du die Beine in die Hand und los!

Lieben Gruß,

Murrka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Mädchen nur teilnahmlos hoffen, dass das Schicksal es irgendwann mal gut mit ihnen meint und nicht selbst die Initiative ergreifen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst dir mal selber einen netten Freund aussuchen, während die Freundin deiner Schwester wohl warten muss, bis sie einer anspricht, der jede in der Disko anlabert, bis eine "Ja" sagt.

Ich finde diese "Ich will angesprochen werden, weil ich mir zu gut bin um andere anzusprechen" Einstellung ziemlich doof. Ich glaube oft sagen die das um zu überspielen, dass sie eigentlich neidisch sind, weil sie sich das nie im Leben trauen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliy
13.11.2016, 10:42

Diese besagte Freundin hat einen Freund und das schon relativ lange :) 

0

also ich als junge finde es ziemlich geil, wenn das mädchen die zügel in die hand nimmt und den ersten schritt geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss die Kerle doch in dem Alter auffordern, sonst wird aus dem Tanzen nix..

Er hat sich sicher gefreut und fertig ist die Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagt über dich aus das di selber denken kannst und dich nicht an irgendwelche längst überholte Gegebenheiten halten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben im Jahr 2016 und da sollte es keine Rolle mehr spielen, wer wen zum Tanz auffordert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben 2016 und nicht 1955. Warum sollte ein Mädchen einen Jungen nicht genauso zu Tanz auffordern dürfen, wie umgekehrt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliy
13.11.2016, 10:34

Für mich sind das gute Manieren, wenn ein Junge und ein Mädchen zum Tanz auffordert :) natürlich geht das auch umgekehrt :)

0

Das nennt man Selbstinitiative.
Find ich gut😉
Ich hätte mich nicht getraut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung