Frage von Kunstfreak99, 134

Wie findet ihr es dass trump gewonnen hat?

Ich bin total schockiert...

Antwort
von xxLKS, 78

Schockiert.. Aber ob Clinton viel besser wäre..? Beide schlimm.

Antwort
von Kallahariiiiii, 68

Ich find's spannend. Wären beide nicht so toll gewesen. Und jetzt kann man wenigstens jeden Tag mit Popcorn die Nachrichten verfolgen und sich anhören was Trump mal wieder geistreiches von sich gegeben hat :D

Ne mal im Ernst. Ich denke nicht, dass er viele von seinen Drohungen/ Versprechen wahr machen wird und ist daher aus meiner Sicht das geringere Übel.

Kommentar von Kunstfreak99 ,

hoffentlich :/

Antwort
von brainstormer611, 52

Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele dumme Amis gibt und seine Lügen glauben!

Kommentar von LaQuica ,

Sowas nennt man Wahlversprechen und dient zum Stimmenfang mehr nicht .. So wie Obama erzählt hat er will Guantánamo schließen .. Diese "Lüge" haben auch alle geglaubt also daher :D

Kommentar von brainstormer611 ,

Ähm... hast du wirklich mal zugehört, was und wie er es gesagt hat? Sowas hat vorher keiner gemacht. Das Niveau ist gesunken!

Antwort
von kubamax, 69

Ich finde es spannend. Jetzt weiß ich , dass ich zu den Guten gehöre, weil es ein Feindbild gibt. Ich hoffe, dass sich die Guten jetzt weltweit vernetzen und gegen die Rechtspopulisten allgemein eine Bewegung begründen.

Intelligente, Solidarische, Nette, Kultivierte, Gebildete, Humorvolle, Smarte, Künstlerische, Sportliche, Innovative, sexy Aussehende, Weltoffene

vereinigt euch weltweit.

Kommentar von Kunstfreak99 ,

Sehr sehr gut!

Antwort
von ThadMiller, 114

Bin vom Glauben an die Menschen schon vor einiger Zeit abgefallen. Von daher passt's gut in mein Weltbild.

Antwort
von LaQuica, 99

Clinton wäre nicht besser gewesen. 

Kommentar von Kunstfreak99 ,

ich weiß

Kommentar von Busverpasser ,

Nur auf die Ufo-Dokumente hätte ich mich gefreut... :-D

Kommentar von LaQuica ,

Die sind als Geheim eingestuft und werden nicht veröffentlicht weil sie angeblich die Nationale Sicherheit gefährden würden. Ich bezweifel das Clinton die einfach so hätte Freigeben können .. Vorallem das sie sicherlich nicht die echten gezeigt hätte sofern wirklich Aliens gelandet sind ^^

Antwort
von Busverpasser, 39

Schockiert war ich, dass am Ende nur noch Clinton un Trump als Kandidaten übrig waren.

Froh dass es nicht Clinton geworden ist... ;-)

Kommentar von Kunstfreak99 ,

wieso?

Kommentar von Busverpasser ,

Clinton steht dem Millitärisch-Industiellen Komplex der USA nähr als Trump. Ist sehr aggresiv gegen Russland und China (hatte ja schon mehrfach gedroht).

Bei Hillary hätte ich die Angst vorm 3. Weltkrieg. Trump will nicht mehr ganz so sehr Weltpolizei spielen...

Kommentar von Kunstfreak99 ,

aber trump ist trotzdem gefährlich

Kommentar von Busverpasser ,

Hab ja auch nicht das Gegenteil behauptet. Nur dass ich Clinton, gerade für Europa, für gefährlicher halte...

...ich finds nur schade, dass wir nun die Ufo Dokumente nicht offengelegt bekommen... :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community