Frage von etNNet2, 41

Wie findet ihr dieses Pokemonteam?

Ich bin zur Zeit dabei, mir ein neues Team für Online-Kämpfe in Pokemon Omega Rubin zusammenzustellen. Hierbei habe ich mich zum ersten Mal ernsthaft hingesetzt und mir eine Typentabelle vor die Nase gelegt. Hier mein Ergebnis:

Guardevoir Typ Fee Psycho Lucario Typ Stahl Kampf Piondragi Typ Gift Unlicht Camerupt Typ Feuer Boden Kappalores Typ Wasser Pflanze Mega-Ampharos Typ Elektro Drache

Ich habe bei der Teamzusammenstellung nur auf die Typenvorteile und -nachteile geachtet. Frage an die Profis: Ist dieses Team geeignet für Online-Kämpfe? Andere Teamvorschläge sind auch willkommen, aber ein Guardevoir muss auf jeden Fall mit in das fertige Team.

Antwort
von justlets1,

Mein Team:

Ich kenne mich mit der 6. und 7. gen nicht aus daher schmeiß ich ein Team in die Runde was Pokémon der 1.-5. Gen enthält

1. Leader Arkani (Feuer | / )

er
ist nicht nur schnell sondern sein Skillpool und seine Stats sind nicht
schlecht er lässt sich gut im Competitive spielen da er unberechenbar
durch sein Skillmove wird

Donnerzahn, Solarstrahl, Dampfwalze und Stromstoß

2. Seedraking (Wasser | Drache)

Ein
sehr unterschätztes Pokémon was man selten im Competitive sieht. Es
kann zwar nicht so wie Arkani seine Counter Countern aber er kann als
Dmg dealer gut fungieren mit dem Movepool

Hydropumpe

Drachentanz

Aurorastrahl (nur durch Zucht) | Blizzard

Gigastoß | Hyperstrahl | Siedewasser

er ist durch seinen niedrigen Movepool sehr eingeschränkt

3. Knakrack (Drache | Boden)

Knakrack
ist ein mega starkes Pokémon das auch wie Arkani seine Counter Countern
kann doch gegen ein Fee Team würde ich ihn nur mitnehmen wenn man ihn
auch wirklich auf Fee gebaut hat

Schwerttanz | Flammenwurf (gegen Fee)

Erdbeben

Wutanfall (Zuchtattacke)

Drachenstoß | Feuersturm (gegen Fee)

4. Altaria (Drache | Flug)

Altaria
wird auch unterschätzt es leistet mir immer gute dienste mein Movepool
ist etwas spezieller und diese bauart soll eher Devensive sein aber man
kann ihn auch auf ATK bauen

1. Watteschild

2. Drachentanz

3. Himmelsfeger

4. Feuersturm

5. Brutalanda (Drache | Flug)

man
merkt warscheinlich das ich ein Freund der Drachenpokémon bin ^^ doch
die Pokémon machen ihren Dienst sehr gut und sind auch sehr stark. Noch
schnell was zu Bruti. Brutalanda hat einen Enormen Schaden im Physischen
als auch im Speziellen Wert daher voll auf ATK und ist die
hauptschadensquelle daher muss man ihn am Leben erhalten er kann jeden
Counter Countern mit dem Movepool

1. Feuerzahn (Zucht)

2. Steinkante

3. Drachenklaue

4. Erdbeben

6. Maxax

Maxax ist ein sehr gutes Drachen PÜokémon da es auch recht flexibel ist sein Movepool ist perfekt auf seine Stats aus balanciert

1. Wutanfall

2. Klauenwetzer

3. Fokusstoß

4. Erdbeben

So hoffe ich konnte dir bissl Helfen ^^

Antwort
von Apfelsaftbaum69, 41

Naja..

Die Typen sind gut abgedeckt, aber naja.. Onlinetauglich, muss man halt gucken. Im Prinzip ist fast jedes Team onlinetauglich.

Probiers doch einfach mal aus. :)

Antwort
von HRCFr34k, 29

Nein, das Team ist ziemlich ungeeignet, es enthält kein System, ist recht langsam, Camerupt ist ziemlich meh, Piondragi auch und Guardevoir - als must-have - hindert dich ziemlich. 

Einfach nur viele Typen in ein Team zu packen ist nonsense und wird dir auch nicht helfen. Klar, du hast 12 Typen im Team, aber trotzdem ist das Team nicht gut.

Du solltest dich vorher einlesen, welche Pokémon allgemein brauchbar sind. Viele Seiten, wie zB smogon probieren lange herum, testen und kämpfen viel, um Pokémon zu analysieren. Auf dem Blatt sieht vieles anders aus, als in der Praxis. 

Gute Pokémon sind zB Mega Glurak-X und Pixi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community